WDR Big Band - Composer in Residence 2020

Vince Mendoza

WDR Big Band - Composer in Residence 2020

Im Herbst 2016 wurde ein Schlussstrich gezogen und die "wilde Ehe" zwischen Vince Mendoza und der WDR Big Band für beendet erklärt.

   

Nicht etwa, weil die Beziehung nicht mehr funktioniert hätte, genau das Gegenteil war der Fall. Vince Mendoza ist seit den frühen 1990er-Jahren ein gern gesehener Gast bei der WDR Big Band. Und weil die Zusammenarbeit von Mal zu Mal enger wurde und man diese musikalische Beziehung noch intensivieren wollte, ernannte man den amerikanischen Arrangeur kurzerhand zum "Composer in Residence". Mendoza kennt die WDR Big Band wie kaum ein anderer, er weiß bestens, wie er mit seiner filigranen Kompositionskunst das Potential eines jeden Bandmitglieds voll ausschöpfen kann. Jetzt präsentiert Vince Mendoza neuen "Stoff", den er "seinem" Klangkörper auf den Leib geschneidert hat.

WDR Big Band
Marcio Doctor, Percussion
Leitung: Vince Mendoza


Aufnahme vom 11. Januar 2020 aus dem Stadtgarten, Köln

Moderation: Nina Heinrichs
Redaktion: Tinka Koch