Live hören
WDR 3 Hörertelefon: 0221-56789 333 (kostenpflichtig)

Festival NOW! Klassenarbeiten

ensemble recherche

Festival NOW! Klassenarbeiten

Unter dem provokativ gemeinten Titel “Klassenarbeiten“ widmet das 7. Festival für Neue Musik Essen NOW! dieses Konzert dem Ensemble Recherche. Das Ensemble hat ein Jahr lang mit jungen Komponistinnen und Komponisten daran gearbeitet.

Gemeinsam haben Studentinnen und Studenten von vier internationalen Musikhochschulen mit dem aus Freiburg stammenden Spezialensemble für Neue Musik neue Werke erarbeitet. Vorgestellt werden u.a. Kompositionen von Ricardo Eizrik, der in Zürich bei Isabel Mundry studiert hat, von Malin Bång, einer Gérard Grisey-Schülerin, oder von Simon Steen-Andersen, dem im Rahmen des NOW! Festivals auch der Mauricio Kagel Musikpreis der Kunststiftung NRW überreicht wurde. Das Abschlussstück des Abends würdigt den deutsch-französischen Komponisten Mark Andre, der im letzten Jahr den Kunst- und Kulturpreis der deutschen Katholiken erhalten hat. Sein Stück "... zum Staub sollst du zurückkehren" spielt auf die biblische Genesis an.

Ricardo Eizirik
Junkyard piece 1

Simon Steen-Andersen
Study for String Instrument #1

Malin Bång
epic abrasion

Loïc Destremau
Com unTime

Mark Andre
... zum Staub sollst du zurückkehren

Ensemble Recherche

Aufnahme vom 5. November 2017

Moderation: Sabine Weber
Redaktion: Frank Hilberg