Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie Nr.2, op.57 von Benjamin Godard
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Beethovenfest Bonn 2019: Dorothee Oberlinger

Dorothee Oberlinger

Beethovenfest Bonn 2019: Dorothee Oberlinger

Hellwache Nachtschwärmer spielen auf dem eleganten Petersberg beim Beethovenfest Bonn: Dorothee Oberlinger und das Ensemble „Sonatori de la Gioiosa Marca“ spielen eine ganz persönliche Auswahl von Nachtmusik.

„Round midnight“ heißt der berühmte Standard von Thelonious Monk, den Dorothee Oberlinger und das Ensemble „Sonatori de la Gioiosa Marca“ am Ende ihres nachtschwärmerischen Programms spielen. Davor scheinen sie schlafwandlerisch durch die Jahrhunderte zu spazieren, immer auf der Suche nach hochberühmten oder auch versteckten musikalischen Nachtbeschwörungen: Das Konzert „La Notte“ von Antonio Vivaldi und „Gute Nacht, o Wesen“ von Johann Sebastian Bach stehen auf diesem Programm. Aber die gefeierte Blockflötistin präsentiert auch zwei Nachtstücke des blinden Flötenvirtuosen Jacob van Eyck. Das renommierte italienische Ensemble präsentiert die Serenade mit dem Titel „Nachtwächterlied“ des Salzburger Hofkapellmeisters Heinrich Ignaz Franz Biber. Definitiv ein Konzert zum hellwach bleiben!

Tarquinio Merula
Ciaconna „Canzonetta spirituale sopra la nanna“
 
Antonio Vivaldi
Concerto „La Notte“
Concerto „Il riposo“
Concerto c-Moll

Nicolas Chédeville
Sonata A-Dur op. 13 Nr. 4 „Il Pastor fido“, Antonio Vivaldi zugeschrieben

Jacob van Eyck
„O slaep o zoete slaep“
„Engels Nachtigall«

Heinrich Ignaz Franz Biber
Serenada a cinque „Nachtwächtersonate“
 
Karel van Steenhoven
„Nachtzang“

Johann Sebastian Bach
Triosonate BWV 1083
„Gute Nacht, o Wesen“ aus der Motette „Jesu, meine Freude“ BWV227
 
Thelonious Monk
„Around Midnight“

Dorothee Oberlinger, Blockflöten
Sonatori de la Gioiosa Marca
Elisabetta de Mircovich,  Sopran & Drehleier
Giorgio Fava, Violine
Giovanni della Vecchia, Violine
Judit Földes, Viola
Walter Vestidello, Violoncello
Giampietro Rosato, Cembalo
Giancarlo Rado, Laute
Giancarlo Pavan, Kontrabass

Aufnahme vom 15. September 2019 vom Petersberg, Bonn

Moderation: Claudia Belemann
Redaktion: Wibke Gerking