Live hören
Jetzt läuft: Quartett G-Dur, op. 106 von Dvorák, Antonín

WDR 3 Klassik Klub vom 16.06.2019

Christoph Prasser

WDR 3 Klassik Klub vom 16.06.2019

Sendung von Christoph Prasser

Die Musikstücke der Sendung

16:04 - 17:45 Uhr
KomponistTitel / LängeInterpret
Emil Nikolaus ReznicekOuvertüre
aus: Donna Diana
(4'02'')
Wiener Philharmoniker
Leitung: Claudio Abbado
Wilhelm StenhammarAndantino
aus: Zwei sentimentale
Romanzen,
op. 28
für Violine und Orchester
(6'40'')
Sara Trobäck, Violine
Gothenburg Symphony Orchestra
Leitung: Neeme Järvi
George Gershwin1. It ain't necessarily so
2. Tempo di blues
aus: Fünf Stücke aus
Porgy and Bess
Bearbeitung für Violine
und Orchester
(5'54'')
Daniel Röhn, Violine
Württembergisches
Kammerorchester Heilbronn
Leitung: Case Scaglione
Wolfgang Amadeus MozartAdagio und Allegro
f-moll, KV 594
Bearbeitung für Akkordeon
(9'03'')
Maciej Frackiewicz, Akkordeon
Gaspar SanzCanarios
Bearbeitung für Instrumente
aus: Instrucción de música
sobre la guitarra espanola
(2'47'')
Forma Antiqva
Johann Sebastian BachPrélude
aus: Suite Nr. 1 G-dur
BWV 1007
Bearbeitung für
Mandoline solo
(2'47'')
Avi Avital, Mandoline
Andrea FalconieriCiaconna
für Ensemble
(3'29'')
Capella de la Torre
Leitung: Katharina Bäuml
Emil Nikolaus von ReznicekNachtstück
für Violine, Hörner,
Harfe und Streichorchester
(8'42'')
Erez Ofer, Violine
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Leitung: Marcus Bosch
Thomas Newman/
Peter Gabriel
Define dancing
(2'23'')
Ein Orchester
Leitung: Thomas Newman
Thomas NewmanAny other name
Bearbeitung für Klavier
(5'07'')
Michael Forster, Klavier
Jeff BealHouse of cards
für Flöte und Orchester
(3'29'')
Sharon Bezaly, Flöte
Norrköping Symphony Orchestra
Leitung: Jeff Beal
Efim JouristIch danke dir, mein Herz
für Violine, Akkordeon,
Gitarre und Kontrabass
(4'14'')
Kibardin Quartett
Wolfgang Amadeus Mozart1. Allegro
2. Allegro
3. Menuetto I und II
Sonate C-dur
KV 14
für Violine und Klavier
(10'53'')
Alina Ibragimova, Violine
Cédric Tiberghien, Klavier
Heinrich Ignaz Franz Biber7. Et resurexit
14. Dona nobis pacem
aus: Missa Alleluja
für Soli, Chor,
Streicher, Bläser
und Basso continuo
(3'34'')
St. Florianer Sängerknaben
(Solisten)
Ars Antiqua Austria
Leitung: Gunnar Letzbor
John WilliamsPrincess Leia's theme
aus dem Film: Star Wars
(5'06'')
WDR Funkhausorchester
Leitung: Rasmus Baumann
Traditional
(Irland)
King of the blind
in der Ausführung
mit Ensemble
(4'43'')
The Curious Bards
Johann Sebastian BachAdagio
aus: Konzert d-moll
BWV 974
für Klavier
(4'10'')
Víkingur Ólafsson, Klavier
Leroy AndersonPlink, plank, plunk!
für zwei Violinen, Viola
und Violoncello
(2'31'')
Quatuor Modigliani
Modigliani-Quartett
Edvard GriegHochzeitstag auf Troldhaugen
aus: Lyrische Stücke
Heft 8, op. 65
für Klavier
(5'39'')
Alexandre Tharaud, Klavier
Max RegerBacchanal
aus: 4 Tondichtungen
nach Arnold Böcklin,
op. 128
für großes Orchester
(4'35'')
London Philharmonic Orchestra
Leitung: Leon Botstein
Schlussmusik
Enrique Granados
Spanischer Tanz Nr. 6
bearbeitet für zwei Gitarren
(3'27'')
Winterthurer Gitarrenduo

Redaktion: Wibke Gerking

Stand: 06.06.2019, 22:30