Live hören
WDR 3 Jazz mit Sebastian von Haugwitz

WDR 3 Klassik Forum vom 24.11.2021

Susanne Ockelmann

WDR 3 Klassik Forum vom 24.11.2021

Mit Susanne Ockelmann

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeKomponist
Carl NielsenDie Kinder spielen
aus: Musik zum Schauspiel "Die Mutter", op. 41, CNK 94
(1'20'')
Anna Dina Schick, Flöte
UnbekanntTerezín-Lied
Lied
(2'55'')
Christian Gerhaher, Bariton
Gerold Huber, Klavier
Hans KrásaSuite aus Brundibár
(18'18'')
The Nash Ensemble
Ilse WeberIch wandre durch Theresienstadt
Lied
(2'38'')
Anne Sofie von Otter, Mezzosopran
Bebe Risenfors, Akkordeon
Bengt Forsberg, Klavier
Ilse WeberWiegala
Lied
(2'35'')
Anne Sofie von Otter, Mezzosopran
Bebe Risenfors, Gitarre
Bedrich SmetanaDie Moldau Allegro comodo non agitato
aus: Mein Vaterland
Zyklus sinfonischer Dichtungen
(12'39'')
Bamberger Symphoniker
Leitung: Jakub Hrusa
Wolfgang Amadeus MozartRezitativ und Arie der Gräfin Almaviva
aus: Le nozze di Figaro, KV 492
Opera buffa in 4 Akten
(6'52'')
Dorothea Röschmann, Sopran
Swedish Radio Symphony Orchestra
Leitung: Daniel Harding
Carl NielsenGlaube und Hoffnung spielen
aus: Musik zum Schauspiel "Die Mutter", op. 41, CNK 94
(1'09'')
Anna Dina Schick, Flöte
Katrine Bundsgaard, Viola
Carl NielsenDer Nebel lichtet sich
aus: Musik zum Schauspiel "Die Mutter", op. 41, CNK 94
(2'15'')
Anna Dina Schick, Flöte
Kathrin Schlemm, Harfe
Carl NielsenSinfonie Nr. 3, op. 27, FS 60
(38'17'')
Anu Komsi, Sopran
Karl-Magnus Fredriksson, Bariton
Royal Stockholm Philharmonic Orchestra
Leitung: Sakari Oramo
TraditonalFive Sheep, Four Goats
(4'30'')
Danish String Quartet
Joseph HaydnQuartett D-Dur, Hob III:63, op. 64,5
(17'41'')
Danish String Quartet

Moderation: Susanne Ockelmann
Redaktion: Wibke Gerking

Stand: 22.11.2021, 13:28