Jörg Lengersdorf

WDR 3 Klassik Forum vom 18.05.2022

Stand: 09.05.2022, 17:28 Uhr

Mit Jörg Lengersdorf

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Seit dem 01.07.2020 finden Sie die tagesaktuelle Sendung im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:04-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Robert Schumann"Im wunderschönen Monat Mai"
aus: Dichterliebe
Liederzyklus, op. 48
(1'40'')
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Jörg Demus, Klavier
Lili BoulangerCortège
(1'31'')
Sheila Arnold, Klavier
Georg Philipp TelemannKonzert C-Dur, TWV52:C2
(7'58'')
Fabio Biondi, Barockvioline
Andrea Rognoni, Barockvioline
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi
Ruth GippsCringlemire Garden. Impression, op. 39
(6'19'')
Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim
Leitung: Douglas Bostock
William WaltonVarii Capricci - Presto con slancio
(2'22'')
Joaquín Clerch, Gitarre
Wilhelm Peterson-BergerSuite Nr. 1
(17'08'')
Norrköping Symphony Orchestra
Leitung: Michail Jurowski
Ludwig van BeethovenSonate G-Dur, op. 30 Nr. 3
(16'13'')
Frank Peter Zimmermann, Violine
Martin Helmchen, Klavier
Johann Sebastian BachSinfonia
aus: Mer Hahn en neue Oberkeet, BWV 212
(2'49'')
Europa Galante
Leitung: Fabio Biondi
Carl LoeweDie Uhr, op. 123,3
(4'39'')
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Jörg Demus, Klavier
Richard WagnerParsifal
Klage des Amfortas (I)
(8'38'')
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Chor der Wiener Staatsoper
Wiener Sängerknaben
Wiener Philharmoniker
Leitung: Georg Solti
Othmar SchoeckJugendgedenken, op. 24b,10
(6'10'')
Dietrich Fischer-Dieskau, Bariton
Margrit Weber, Klavier
Elfrida AndréeQuintett e-Moll
(20'58'')
Midsummer's Music
Georg Friedrich HändelKonzert für Orchester D-Dur, HWV 335a und Organum für Orgel D-Dur aus HWV 371
(8'57'')
Trevor Pinnock, Orgel
The English Concert
Leitung: Trevor Pinnock
Robert SchumannFantasie C-Dur, op. 17
(27'45'')
Martha Argerich, Klavier

Moderation: Jörg Lengersdorf
Redaktion: Susanne Ockelmann