Live hören
Jetzt läuft: Die Hebriden, op. 26 {Konzertouvertüre} von ENS: WDR Sinfonieorchester Köln / LTG: Vonk, Hans {Ltg.}
Moderatorin Katharina Eickhoff

WDR 3 Klassik Forum vom 09.05.2022

Stand: 02.05.2022, 12:09 Uhr

Mit Katharina Eickhoff

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
André CampraLa France, Second Air Rondeau
aus: Fleur de Lys pour le roy
Ballets baroques
(0'40'')
Leipziger Barockorchester
André CampraEspagnole (Entrée), bearbeitet für Harfe
aus: Choregraphie - Music for Louis XIV's dancing masters
(1'42'')
Andrew Lawrence-King, Harfe
Maurice RavelMiroirs
aus: Alborada del gracioso
(8'06'')
Basque National Orchestra
Leitung: Robert Trevino
David MeyerowitzA Nacht fun Liebe
(5'28'')
Josef Rosenblatt, Sänger
Ensemble
Mitya StillmanFantasy on a chassidic theme
aus: Zimro - A broken concert tour Music of the New Jewish School for Sextett
(11'07'')
Chen Halevi, Klarinette
Jascha Nemtsov, Klavier
Vogler String Quartet
Mykola LysenkoI am going across the meadow, singing my song
(3'49'')
Olga Pasichnyk, Sopran
Natalya Pasichnyk, Klavier
Dezyderiy ZadorHey, Ivan
(2'13'')
Olga Pasichnyk, Sopran
Natalya Pasichnyk, Klavier
Mykola LysenkoQuietly, quietly the Danube carries its waters
(3'39'')
Olga Pasichnyk, Sopran
Natalya Pasichnyk, Klavier
O. SandlerDzyhune
(1'07'')
Olga Pasichnyk, Sopran
Natalya Pasichnyk, Klavier
Peter TschaikowskySinfonie Nr. 2 c-Moll, op. 17
(34'10'')
Philharmonisches Orchester Oslo
Leitung: Mariss Jansons
Rebecca ClarkeEpilogue
(7'01'')
Katharina Deserno, Violoncello
Nenad Lecic, Klavier
Emilie MayerKonzert B-Dur
(29'54'')
Ewa Kupiec, Klavier
Neubrandenburger Philharmonie
Leitung: Sebastian Tewinkel
Paul TaffanelQuintett g-Moll
(20'02'')
Ma'alot Quintett
Marc-Antoine CharpentierTe Deum D-Dur, H 146
(22'47'')
Amel Brahim-Djelloul, Sopran
Aurore Bucher, Sopran
Reinoud van Mechelen, Countertenor
Jeffrey Thompson, Tenor
Benoît Arnould, Bass
Le Poème Harmonique
Capella Cracoviensis
Leitung: Vincent Dumestre

Moderation: Katharina Eickhoff
Redaktion: Susanne Ockelmann