Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie Nr. 2 B-Dur, D 125 von B'Rock Orchestra / Jacobs, René

WDR 3 Klassik Forum vom 07.07.2022

Stand: 27.06.2022, 12:09 Uhr

Mit Susanne Ockelmann

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Valerie ColemanUmoja
(2'56'')
Imani Winds
Scott JoplinNonpareil
(4'39'')
William Bolcom, Klavier
Joachim AndersenKleine Studien op. 41,14
(1'50'')
Alexis Kossenko, Flöte
Niels Wilhelm Gade1. Früh
2. Stürmisch
3. Waldeinsamkeit
aus: Ein Sommertag auf dem Lande
(14'00'')
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Leitung: Ole Schmidt
Peter TschaikowskyFestouvertüre auf die dänische Nationalhymne D-Dur, op. 15.
(12'09'')
Sinfonieorchester Göteborg
Leitung: Neeme Järvi
Joachim AndersenImpromptu Nr. 7
(5'47'')
Thomas Jensen, Flöte
Frode Stengaard, Klavier
Benjamin BilseNur mit Dir! op. 34
Polka
(3'18'')
WDR Rundfunkorchester
Leitung: Christian Simonis
Cesare CiardiLe Carnaval Russe
Fantasie
(7'13'')
Andreas Blau, Flöte
Berliner Philharmonisches Orchester
Leitung: Horst Stein
Joachim AndersenIntroduction et Caprice sur des Airs Hongroises, op. 58, W 38
(8'51'')
Thomas Jensen, Flöte
South Jutland Symphony Orchestra
Leitung: Giordano Bellincampi
Claude DebussyPrélude à l'après-midi d'un faune Fantasie
(8'55'')
Les Siècles
Leitung: François-Xavier Roth
Joachim AndersenScherzino aus
Acht Vortragsstücke op. 55
(1'45'')
Thomas Jensen, Flöte
Frode Stengaard, Klavier
Joseph HaydnSinfonie C-Dur, Hob I:7
(24'10'')
Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Nicolas-Charles BochsaRondeau sur le Trio "Zitti zitti"
(7'05'')
Isabelle Moretti, Harfe
Alexander Borodin
Nikolaj Rimskij-Korsakow
Anatol Ljadow
César Cui
Paraphrasen über ein leichtes Thema
(12'10'')
Oleg Volkov, Klavier
Svetlana Volkova, Klavier
Valerie ColemanConcerto for Wind Quintet
(15'41'')
Imani Winds

Moderation: Susanne Ockelmann
Redaktion: Wibke Gerking