Live hören
Jetzt läuft: Introduktion und Rondo capriccioso a-Moll, op. 28 für Violine und Orchester von NFM Wroclaw Philharmonic / Guerrero, Giancarlo / Kim, Bomsori
Moderatorin Carolin Pirich

WDR 3 Klassik Forum vom 21.01.2022

Stand: 10.01.2022, 13:20 Uhr

Mit Carolin Pirich

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Heute mit dem Musikrätsel

WDR 3 Moderatorin Carolin Pirich freut sich auf Ihre Antwort auf das Klassik Forum Musikrätsel. Bitte senden Sie Ihre Lösung bis zum Mittwoch, den 26. Januar 2022 an klassikforum@wdr.de oder per Post an: Westdeutscher Rundfunk - WDR 3 Klassik Forum - Stichwort Musikrätsel - 50600 Köln. Sie können uns auch ein Fax senden: 0221-220 6948. Bitte geben Sie dabei Ihre Anschrift an, damit wir Ihnen gegebenenfalls den Gewinn zusenden können. Viel Vergnügen beim Rätseln!

Das Klassik Forum Musikrätsel vom 21.01.2022

WDR 3 Klassik Forum - Musikrätsel 21.01.2022 06:04 Min. Verfügbar bis 21.01.2023 WDR 3


Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
Komponist:inTitel/LängeInterpret:in
Franz Schubert
Franz Liszt
Die Forelle
(2'45'')
Jewgenij Kissin, Klavier
Maurice RavelJeux d'eau
(5'22'')
Martha Argerich, Klavier
Sean ShepherdMelt
(13'42'')
WDR Sinfonieorchester
Leitung: Cristian Macelaru
Luigi PozziCantata sopra il passacaglio. Diatonica
(9'08'')
Philippe Jaroussky, Countertenor
Gianluigi Trovesi, Klarinette
L'Arpeggiata
Leitung: Christina Pluhar
Igor StrawinskySuite
aus: "Der Feuervogel"
Ballett
1. Einleitung
2. Der Feuervogel und sein Tanz
3. Variation: Der Feuervogel
4. Reigen der Prinzessinnen
5. Höllentanz des Königs Kastschei
6. Wiegenlied
7. Finale
(21'11'')
New York Philharmonic
Leitung: Leonard Bernstein
Musikrätsel
Franz SchubertAuf dem Wasser zu singen, D 774, op. 72
(3'42'')
Barbara Bonney, Sopran
Geoffrey Parsons, Klavier
Franz SchubertQuintett A-Dur, op. 114 posth., D 667
(38'38'')
Anne-Sophie Mutter, Violine
Hwayoon Lee, Viola
Maximilian Hornung, Violoncello
Roman Patkoló, Kontrabass
Daniil Trifonov, Klavier
Robert SchumannErster Verlust
aus: Album für die Jugend, op. 68, Teil I
(1'45'')
Andrés Segovia, Gitarre
Robert SchumannGlückes genug - Erster Verlust
(9'57'')
Johanna Summer, Klavier
Ferdinand RiesOktett f-Moll, op. 128
(21'53'')
Linos-Ensemble
Claude DebussyEn bateau
aus: Petite suite
(3'53'')
The Walter Boeykens Clarinet Choir
Leitung: Walter Boeykens
Benjamin Britten1. Morgengrauen
2. Sonntagmorgen
3. Mondnacht
4 Seebilder aus der Oper "Peter Grimes", op. 33a
(12'35'')
New York Philharmonic
Leitung: Leonard Bernstein
Ottorino Respighi4. Die Nachtigall
5. Der Kuckuck
aus: Die Vögel
Suite für kleines Orchester
(9'20'')
Bournemouth Sinfonietta
Leitung: Tamás Vásáry
Christoph CroiséSpring Promenade
(4'12'')
Christoph Croisé, Cello

Moderation: Carolin Pirich
Redaktion: Susanne Ockelmann