Live hören
mit Bäverstam, Asa
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Moderator Xaver Frühbeis

WDR 3 Klassik Forum vom 02.02.2022

Stand: 24.01.2022, 11:05 Uhr

Mit Xaver Frühbeis

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Johannes BrahmsUngarischer Tanz Nr. 6 B-Dur - (3'30")
Ungarischer Tanz Nr. 17
fis-Moll - (3'10")
Hagai Shaham, Violine
Arnon Erez, Klavier
Joachim RaffKonzertouvertüre F-Dur, op. 123
(9'36")
Bamberger Symphoniker
Leitung: Hans Stadlmair
Joachim RaffScherzo Presto
aus: "Drei Klavier-Soli", op. 74
(6'10")
Tra Nguyen, Klavier
Gioacchino RossiniOuvertüre
aus: "La Cenerentola ossia La bontà in trionfo"
Oper
(8'34")
Philharmonia Orchestra
Leitung: Carlo Maria Giulini
Franz LehárGold und Silber, op. 79
Konzertwalzer
(7'31")
Philharmonisches Orchester Budapest
Leitung: János Sándor
Franz SchubertDer Schatzgräber, D 256
(4'24")
Hermann Prey, Bariton
Hans-Peter Backhaus, Klavier
John DowlandMelancholy Galliard
(4'19")
Julian Bream, Laute
Joseph HaydnSinfonie Nr. 22 Es-Dur, Hob I:22
(17'39")
WDR Sinfonieorchester
Leitung: John Carewe
Wolfgang Amadeus MozartFinale des 4. Aktes - (16'00")
Arie des Figaro (I) - (4'43")
aus der Oper "Le nozze di Figaro", KV 492
Anneliese Rothenberger, Sopran
Edith Mathis, Sopran
Hilde Güden, Sopran
Annelies Burmeister, Mezzosopran
Peter Schreier, Tenor
Jürgen Förster, Tenor
Walter Berry, Bass
Fritz Ollendorff, Bass
Siegfried Vogel, Bass
Hermann Prey, Bariton
Staatskapelle Dresden
Leitung: Otmar Suitner
Mel BonisSoir et Matin, op. 76
(7'29")
Boulanger Trio
Mel BonisKlavierquartett Nr.2 op. 124
(24'35")
Mozart Piano Quartet
Antonín DvorákDie Waldtaube, op. 110
Sinfonische Dichtung
(19'06")
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Rafael Kubelík
Johann Strauß (Sohn)Perpetuum mobile, op. 257
Musikalischer Scherz
(2'57")
Wiener Philharmoniker
Leitung: Willi Boskovsky
Robert SchumannVariationen über den Namen ABEGG F-Dur op. 1
(8'20")
Elisabeth Leonskaja, Klavier

Moderation: Xaver Frühbeis
Redaktion: Susanne Ockelmann