Live hören
Das ARD Nachtkonzert
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Moderatorin Heike Schwers

WDR 3 Klassik Forum vom 22.12.2021

Stand: 13.12.2021, 12:34 Uhr

Mit Heike Schwers

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Giovanni BottesiniSinfonia
aus: Il diavolo della notte
(4'38'')
London Symphony Orchestra
Leitung: Franco Petracchi
Giuseppe TartiniSonate g-Moll, op. 1,4
(14'09'')
Chouchane Siranossian, Violine
Jos van Immerseel, Cembalo
Franz LisztDer Tanz in der Dorfschenke, HS 514 (R 181)
(11'35'')
Jorge Bolet, Klavier
AnonymusIn taberna quando sumus, CB 196
(3'01'')
Catherine Bott, Sopran
Michael George, Bariton
New London Consort
Leitung: Philip Pickett
Carl OrffIn taberna
aus: Carmina burana
Cantiones profanæ cantoribus et choris cantandæ comitantibus instrumentis atque imaginibus magicis
(10'29'')
Lucia Popp, Sopran
John van Kesteren, Tenor
Karl Kreile, Tenor
Anton Rosner, Tenor
Heinrich Weber, Tenor
Hermann Prey, Bariton
Paul Hansen, Bass
Günter Häußler, Bass
Josef Weber, Bass
Tölzer Knabenchor
Chor des Bayerischen Rundfunks
Münchner Rundfunkorchester
Leitung: Kurt Eichhorn
Johann Strauß (Sohn)Wein, Weib und Gesang, op. 333
Walzer
(9'51'')
Wiener Philharmoniker
Leitung: Willi Boskovsky
Johannes BrahmsQuartett c-Moll, op. 51,1
(30'50'')
Arcanto Quartett
AnonymusMaria durch ein Dornwald ging
(4'20'')
Martin Stadtfeld, Klavier
TraditionalMaria durch ein Dornwald ging
(2'42'')
Dorothee Mields, Sopran
Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
TraditionalMaria durch ein Dornwald ging
(2'29'')
Amarcord
Johann Sebastian BachSonate Nr. 5 f-Moll, BWV 1018
(15'54'')
Isabelle Faust, Violine
Kristian Bezuidenhout, Cembalo
Wolfgang Amadeus MozartDivertimento B-Dur, KV 439b,2
(19'21'')
Chamber Orchestra of Europe
Giovanni BottesiniKonzert Nr. 2 h-Moll
(15'24'')
Wies de Boevé, Kontrabass
Brussels Philharmonic
Leitung: Joshua Weilerstein

Moderation: Heike Schwers
Redaktion: Susanne Ockelmann