Live hören
Das ARD Nachtkonzert
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Jörg Lengersdorf

WDR 3 Klassik Forum vom 31.08.2021

Stand: 25.08.2021, 10:09 Uhr

Mit Jörg Lengersdorf

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Anton RubinsteinTanz Nr. 2 aus der Ballettmusik, aus: Der Dämon, Oper in 3 Akten (05'34'')Sinfonieorchester Wuppertal
Leitung: George Hanson
Grazyna BacewiczOberek Nr. 1. Presto (01'46'')
Sonata da camera für Violine und Klavier Nr. 1 (12'32'')
Bartek Niziol, Violine
Pawel Mazurkiewicz, Klavier
Mario Castelnuovo-TedescoPräludium und Fuge in a-moll aus op. 199 (04'50'')Katona Twins, Gitarren
Antonio VivaldiConcerto d-moll, RV 540 (11'33'')Enrico Onofri, Viola d'amore
Luca Pianca, Erzlaute
Il Giardino Armonico
Leitung: Giovanni Antonini
Joseph HaydnTrio E-Dur, Hob XV:28 (15'23'')Haydn Trio Eisenstadt
John CageIn a Landscape (Orig.) (06'06'')Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Georg Friedrich HändelOuvertüre, aus: Hercules, HWV 60, Oratorium (05'59'')Lautten Compagney
Leitung: Wolfgang Katschner
Anton RubinsteinKonzert Nr. 1 a-moll, op. 65 (29'07'')Alban Gerhardt, Violoncello
Sinfonieorchester Wuppertal
Leitung: George Hanson
Franz LisztBerceuse, HS 174, 2. Fassung (09'42'')Benjamin Grosvenor, Klavier
Alexander GoedickeKonzertetüde, op. 49 (03'13'')Reinhold Friedrich, Trompete
Göttinger Symphonie Orchester
Leitung: Christoph-Mathias Mueller
Karol SzymanowskiCaprice A-dur. Adagio. Molto espressivo ed affetuoso, aus: 3 Capricen nach Niccoló Paganini, op. 40 (02'53'')Alina Ibragimowa, Violine
Cédric Tiberghien, Klavier
Nicolo PaganiniCaprice Nr. 18 (C Dur) (02'20'')Alina Ibragimova, Violine
Antonín DvorákSerenade d-moll, op. 44 (22'54'')Marc Froncoux, Violoncello
Matthias Beltinger, Kontrabass
Bläsersolisten der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen
Johannes OckeghemDeo gratias, 36stimmiger Kanon für 4 Chöre zu je 9 Stimmen (06'02'')Huelgas Ensemble
Leitung: Paul van Nevel

Moderation: Jörg Lengersdorf
Redaktion: Susanne Ockelmann