Live hören
Ludwig van Beethoven
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert
Moderator Christian Möller

WDR 3 Klassik Forum vom 25.08.2021

Stand: 20.08.2021, 14:00 Uhr

Mit Christian Möller

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Carl NielsenHumoreske. Allegretto giocoso, aus: 5 Stücke, op. 3, CNK 10 (01'47'')Christina Bjørkøe, Klavier
Dmitrij KabalewskijOuvertüre, aus: Colas Breugnon, op. 24, Oper (04'43'')BBC Philharmonic
Leitung: Vasilij Sinaiskij
Georg Friedrich HändelArie "Va tazito" aus: Giulio Cesare (06'51'')Andreas Scholl, Countertenor
Akademie für Alte Musik Berlin
Johann Sebastian BachNun komm, der Heiden Heiland, BWV 659 (04'13'')
Nun freut euch, lieben Christen, BWV 734, Choralvorspiele (02'03'')
Igor Levit, Klavier
Ferruccio BusoniConcertino für Klarinette und Orchester, op. 48 (10'47'')Ulf Rodenhäuser, Klarinette
Radio-Symphonie-Orchester Berlin
Leitung: Gerd Albrecht
Claude DebussyPrélude à l'après-midi d'un faune (Orig) (09'50'')Peter Lloyd, Flöte
London Symphony Orchestra
Leitung: Claudio Abbado
Wolfgang Amadeus MozartFantasie c-moll, KV 475 (12'03'')Maria João Pires, Klavier
Johann Adolph ScheibeSinfonia a 16 (10'38'')Concerto Copenhagen
Leitung: Andrew Manze
August EnnaKonzert für Violine und Orchester D-Dur (25'54'')Kathrin Rabus, Violine
NDR Radiophilharmonie Hannover
Leitung: Hermann Bäumer
Carl NielsenSerenata in vano, Allegro non troppo ma brioso (06'46'')Athena Ensemble
Franz SchubertStändchen (leise flehen meine Lieder), aus: 13 Lieder nach Gedichten von Rellstab und Heine, D 957 und Die Taubenpost, D 965a, Liederzyklus (04'03'')Peter Schreier, Tenor
Konrad Ragossnig, Gitarre
Joseph HaydnStreichquartett C-Dur, op. 33,3, Hob. III:39 (22'46'')Doric String Quartet
Antonín DvorákSerenade d-moll, op. 44 (24'24'')François Leleux, Oboe
Barbara Stegemann, Oboe
Sharon Kam, Klarinette
Diemut Schneider, Klarinette
Stefan Schweigert, Fagott
Dag Jensen, Fagott
Marie-Luise Neunecker, Horn
Sibylle Mahni Ozan Cakar, Horn
Tanja Tetzlaff, Violoncello
Hiroaki Aoe, Kontrabass

Moderation: Christian Möller
Redaktion: Wibke Gerking