Moderator Wolfgang Sandberger

WDR 3 Klassik Forum vom 11.08.2021

Stand: 30.07.2021, 17:28 Uhr

Mit Wolfgang Sandberger

WDR 3 Klassik Forum rund um die Uhr

Eine Frau genießt mit geschlossenen Augen Musik über Kopfhörer.

Das Klassik Forum - wann und wo Sie wollen! Das ist jetzt möglich.
Sie finden die tagesaktuelle Sendung in bester Audioqualität im Anschluss hier zum Nachhören - immer solange bis das nächste Klassik Forum online geht.

Die Musikstücke der Sendung

09:05-12:00 Uhr
KomponistTitel/LängeInterpret
Gioacchino RossiniSzene und Arie des Tancredi (I), aus: Tancredi, Oper (08'32'')Cecilia Bartoli, Mezzosopran
Orchester der Wiener Volksoper
Leitung: Giuseppe Patanè
Franz SchubertOuvertüre "im italienischen Stile" D-Dur, D 590 (07'19'')L'Orfeo Barockorchester
Leitung: Michi Gaigg
Johann Strauß (Vater)Kettenbrücke-Walzer, op. 4 (06'43'')Concentus Musicus Wien
Leitung: Nikolaus Harnoncourt
Johannes Brahms16 Walzer, op. 39, Fassung für Klavier zu 2 Händen (20'16'')Fassung für Klavier zu 2 Händen
Jacob Leuschner, Klavier
Manuel de FallaIntroduktion. Der Nachmittag und La tarde und Tanz des Müllers (Fandango) und Der Corregidor, aus: Suite Nr 1 aus dem Ballett "Der Dreispitz" (15'36'')Orquesta Ciudad de Granada
Leitung: Josep Pons
Hector BerliozVillanelle (Orig.) und Le spectre de la rose (Orig.), aus: Les nuits d'été (Orig.), op. 7 (08'53'')Stéphane Degout, Bariton
Les Siècles
Leitung: François-Xavier Roth
Arthur HoneggerPastorale d'été, Sinfonisches Gedicht (08'27'')Tonhalle-Orchester Zürich
Leitung: David Zinman
Franz SchubertSinfonie Nr. 4 c-Moll, D 417 (31'21'')Kammerorchester Basel
Leitung: Heinz Holliger
Jörg WidmannTraurig, desolat (6), aus: Idyll und Abgrund, 6 Schubert-Reminiszenzen (02'43'')Andrea Lucchesini, Klavier
Jacques IbertBacchanale, Scherzo für Orchester (08'24'')Christopher Bouwman, Oboe
Orchestre de la Suisse Romande
Leitung: Neeme Järvi
Claude DebussyQuartett g-Moll, op. 10 (26'12'')Quatuor Ébène
Josef MyslivecekAllegro und Minuetto und Presto, aus: Quintett Nr. 3 Es-dur, EvaM 5:Eb3 (05'39'')L'Orfeo Bläserensemble
Leitung: Carin van Heerden

Moderation: Wolfgang Sandberger
Redaktion: Susanne Ockelmann