Live hören
Jetzt läuft: aus: Sextett Nr. 1 B-Dur, op. 18 für 2 Violinen, 2 Violen und 2 Violoncelli von Belcea Quartet
Jameszoo

For the record - das Studio als Instrument

Auch im zeitgenössischen Jazz und seinen vielen Grenzbereichen wird die Studioarbeit, die Produktion immer wichtiger. Viele junge Musikerinnen und Musiker verstehen sich ganz selbstverständlich auch als Producer und schöpfen die reichen Gestaltungsmöglichkeiten des Studios aus.

In elektronischer Musik, Hiphop und Pop ist die Studioarbeit praktisch wichtiger als die Livepraxis - im Jazz gilt traditionell eher das Primat der Performance und deren möglichst naturgetreuer Wiedergabe auf Platte. Aber auch hier findet man schon ab den 1960er Jahren, etwa in den Arbeiten von Miles Davis und seinem Produzenten Teo Macero, sorgfältig konstruierte und editierte Platten. Ausgehend von aktuellen Veröffentlichungen widmet sich diese Sendung Musikerinnen und Musikern, die genre- und szeneübergreifend sozialisiert sind und die ihre Fusionen von Jazz, Funk und elektronischer Musik primär im Studio realisieren. Etwa der Afroamerikaner Thundercat oder der Niederländer Mitchell van Dinther alias jameszoo, der auf seinem aktuellen Album "Blind" frenetische Fusion auf Sounds treffen lässt, die klingen, als wären sie dem "Studio für elektronische Musik" des WDR Anfang der 1960er Jahre entsprungen. Die Britin Emma-Jean Thackray realisiert ihren opulenten Jazzfunk in ihrem kleinen Heimstudio im Süden Londons. Der in Berlin ansässige schwedische Bassist und Produzent Petter Eldh kombiniert in seinen Projekten "Koma Saxo" und "Y-Otis" akustische Performances mit ausgiebigen elektronischen Exkursen, die an instrumentalen Hiphop gemahnen - ähnlich wie der Kölner Marvin Horsch alias Gianni Brezzo, der auf seinem neuen Album "Tutto Passa" einen zurückgelehnten Jazzfunk geschaffen hat, der an italienische B-Movie-Soundtracks der späten 1970er Jahre gemahnt.

For the record - das Studio als Instrument

WDR 3 Jazz 17.05.2022 55:32 Min. Verfügbar bis 18.05.2023 WDR 3 Von Niklas Wandt


Make Do | 4:19
Emma-Jean Thackray

Mercury | 5:44
Emma-Jean Thackray

Philip | 4:21
jameszoo

Big Game | 4:46
jameszoo

Koma Camu | 1:57
Koma Saxo ft. Sofia Jernberg

Koma Fred | 2:50
Koma Saxo ft. Sofia Jernberg

Narhet | 4:34
Koma Saxo ft. Sofia Jernberg

Flamman | 3:30
Koma Saxo ft. Sofia Jernberg

Il Consiglio | 4:40
Gianni Brezzo

Vieni con me | 3:54
Gianni Brezzo

Moderation: Niklas Wandt
Redaktion: Tinka Koch