Live hören
WDR 3 Studio Neue Musik mit Florence Millet

Fr. 08. Oktober | mit Manuela Krause | Arooj Aftab, Moritz von Oswald Trio, Arthur Hnatek

Fr. 08. Oktober | mit Manuela Krause | Arooj Aftab, Moritz von Oswald Trio, Arthur Hnatek

Atmospheric Ambient Jazz

Manuela Krause widmet sich atmosphärischen Jazz-Produktionen, die Raum zum Atmen lassen. Die Kompositionen und Lieder der in Brooklyn lebenden jungen pakistanischen Sängerin Arooj Aftab schweben zwischen klassischem Minimalismus und New Age, sufischer Andachtspoesie und elektronischem Trance, Jazzstrukturen und reinen Seinszuständen. Das Moritz von Oswald Trio erforscht die Bandbreite von Jazz- und Tanzmusik innerhalb abstrahierter elektronischer Musik in weiten Klangräumen mit subtilen Sounds, melodiösen Fragmenten und swingenden rhythmischen Strukturen. Mit Musik u.a. von Arthur Hnatek, Arooj Aftab, Moritz von Oswald Trio, Masayoshi Fujita u.v.m.

Le Sud | 7:38        
Mathias Modica

I Hold Dearly For Miles | 5:17    
Jusell, Prymek, Sage, Shiroishi

Dreischnitt | 6:06
Heiner Rennebaum

Aey Na Balam | 5:40       
Arooj Aftab

Last Night | 5:59   
Arooj Aftab

Vernal Equinox | 21:55   
Jon Hassell

Static | 6:00
Arthur Hnatek Trio

Chapter 4 | 6:17   
Moritz von Oswald Trio

Chapter 9 | 6:31
Moritz von Oswald Trio

Chapter 2 | 6:24
Moritz von Oswald Trio

Palau | 3:39
Feiertag

Movement 7 | 9:28          
Floating Points, Pharoah Sanders & The London Symphony Orchestra

Yarn Phone | 2:39
Shohei Amimori

Cloud of Light | 3:22        
Masayoshi Fushita

Gentagelsen | 5:20          
Rolf Hansen         

Papa | 3:39
Dan Nicholls

Moderation: Manuela Krause
Redaktion: Tinka Koch