Live hören
Jetzt läuft: Siehe, um Trost war mir sehr bange (op 48/5) von ENS: Calmus Ensemble

Mo. 20. September | mit Thomas Mau | Aki Takase, Jazzmeia Horn, Pablo Held

Mo. 20. September | mit Thomas Mau | Aki Takase, Jazzmeia Horn, Pablo Held

Der Albert-Mangelsdorff-Preis

Die Deutsche Jazzunion verleiht den diesjährigen Jahr den Albert-Mangelsdorff-Preis der Pianistin Aki Takase. Zum 15. Mal wird diese mit 15.000 Euro dotierte Auszeichnung an eine herausragende Persönlichkeit der deutschen Jazzszene vergeben. Thomas Mau stellt die Preisträgerin vor.

Außerdem stehen zahlreiche Neuerscheinungen auf dem Programm. Zum Beispiel hat die US-amerikanische Sängerin Jazzmeia Horn ihr erstes Big Band-Album veröffentlicht: „Dear Love“. Und mit dem Album „Side-Eye NYC “ gibt es von Pat Metheny eine Konzertaufnahme mit jungen Musikern. Neues gibt es aber auch von Pablo Held, Jens Düppe oder John Coltrane. 

Reconstruction in Berlin | 3:47
Aki Takase

The Prophet | 6:05
Aki Takase, Alexander von Schlippenbach

The Mooche | 6:38
Aki Takase

Mannen I Tårnet | 4:15
Aki Takase

Lover come back to me | 3:18
Jazzmeia Horn  

Strive (To Be) | 11:05
Jazzmeia Horn and her Noble Force   

A Love Supreme Pt IV – Psalm | 6:15
John Coltrane  

It starts when we disappear | 13:47
Pat Metheny

Lodger | 6:05
Pat Metheny   

Intoxication | 8:26
The Eivind Aarset 4-tet

Manta Ray | 7:11
The Eivind Aarset 4-tet

Dry Heat | 6:32
Tribe

The Beat | 1:38
Jens Düppe

Zipping | 6:53
Jens Düppe    

Memorabilia | 5:47
Pablo Held

State of affairs | 6:44
Jonas Sorgenfrei

Moderation: Thomas Mau
Redaktion: Tinka Koch