Alle WDR Jazzpreisträger von 2004 - 2019

Bereits 14 mal wurde der WDR Jazzpreis an Künstlerinnen und Künstler aus Nordrhein-Westfalen verliehen. Seit der erstmaligen Verleihung 2004 während des Festivals jazz.cologne im Kölner Funkhaus hat sich das Profil des Preises geschärft.

2019

Der Schlagzeuger Jens Düppe

Jens Düppe

Jazz Komposition: Heiner Schmitz (Komponist/Saxofonist/Arrangeur)

Jazz Improvisation: Jens Düppe (Schlagzeuger)

Musikkulturen: Kavpersaz (Ensemble)

Jazz Nachwuchs: Mary's Big Band

Ehrenpreis: Brückenklang - Landesmusikrat NRW

2018

Improvisationspreisträger Roger Hanschel im Duo mit Ramesh Shotham, der den WDR 3 Jazzpreis 2018 in der Kategorie "Musikkulturen" erhielt

Improvisationspreisträger Roger Hanschel im Duo mit Ramesh Shotham, der den WDR 3 Jazzpreis 2018 in der Kategorie "Musikkulturen" erhielt

Jazz Komposition: Hendrika Entzian (Komponistin)

Jazz Improvisation: Roger Hanschel (Saxofonist)

Musikkulturen: Ramesh Shotham (Perkussionist)

Jazz Nachwuchs: Young 7Teen Jazz Orchestra

Ehrenpreis: Bunker Ulmenwall in Bielefeld (Geschäftsführerin Lena Jeckel)

2017

WDR Jazzpreisträger 2017  in der Kategorie "Musikkulturen": Das Transorient Orchestra

Das Transorient Orchestra

Jazz Komposition: Jens Böckamp (Komponist)

Jazz Improvisation: Jürgen Friedrich (Pianist)

Jazz Nachwuchs: Hellway2High Big Band (Leitung: Patrick Porsch)

Ehrenpreis für besondere Nachwuchsförderung im Bereich der städtischen Musikschulen in NRW: "Jazzabteilung der Musikschule Bonn" und "Glen Buschmann Akademie Dortmund"

Musikkulturen: Transorient Orchestra

2016

Felix Falk, Julia Hülsmann und Jonas Pirzer von der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) beim WDR 3 Jazzfest 2016 in Münster

Felix Falk, Julia Hülsmann und Jonas Pirzer von der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ)

Jazz Komposition: Stefan Pfeifer-Galilea (Komponist)

Jazz Improvisation: Tobias Hoffmann (Gitarrist)

Jazz Nachwuchs: UniJAZZity (Leitung: Christian Kappe)

Ehrenpreis für besondere politische Initiativen: Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) (Pianistin Julia Hülsmann, Saxofonist Felix Falk, Schlagzeuger Jonas Pirzer)

Künstlerinnenpreis NRW / Europa: (einmalig in Kooperation mit dem Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen verliehen): Sidsel Endresen, Sängerin / Annette Maye, Klarinettistin

2015

Das Curuba Jazzorchester beim WDR Jazzpreis 2015

Das Curuba Jazzorchester

Jazz Komposition: Tobias Wember (Posaunist und Komponist)

Jazz Improvisation: Nicolas Simion (Saxofonist)

Jazz Nachwuchs: Curuba Jazzorchester (Leitung: Elmar Frey und Michael Scheuermann)

Ehrenpreis für ein besonderes journalistisches Lebenswerk: Michael Rüsenberg (Journalist)

2014

Florian Weber bekam den WDR Jazzpreis 2014 in der Kategorie Improvisation

Florian Weber

Jazz Komposition: Christina Fuchs (Saxofonistin, Klarinettistin und Komponistin)

Jazz Improvisation: Florian Weber (Pianist)

Jazz Nachwuchs: Big Band "JazZination" der Gesamtschule Iserlohn (Leitung: Wilfried Pieper)

Ehrenpreis für besondere Nachwuchsförderung im Bereich deutschsprachiger Musiklabels: "Jazz thing Next Generation" und "Young German Jazz"

2013

Karsten Mützelfeldt

Karsten Mützelfeldt

Jazz Komposition: Ansgar Striepens (Komponist und Arrangeur)

Jazz Improvisation: Matthias Bröde (Mundharmonika)

Jazz Nachwuchs: JugendJazzOrchester NRW

Ehrenpreis für herausragende Radiobeiträge im Jazzbereich: Karsten Mützelfeldt / besondere Erwähnung für Nabil Atassi

2011

Pianist Pablo Held auf dem WDR 3 Jazzfest 2015 in Dortmund

Pablo Held

Jazz Komposition: Niels Klein (Saxofonist, Komponist)

Jazz Improvisation: Pablo Held (Pianist)

Jazz Nachwuchs: Big Band der Fachhochschule Düsseldorf (Leitung: Prof. Dr. Hubert Minkenberg)

Ehrenpreis für herausragende universitäre Ausbildung: Jazzabteilungen der Musikhochschulen in Essen und Köln

2010

BuJazzO

Das Bundesjazzorchester (BuJazzO)

Jazz Komposition: Stefan Schultze (Pianist)

Jazz Improvisation: Frederik Köster (Trompeter)

Jazz Nachwuchs: BundesJazzOrchester (Mitgründer: Peter Herbolzheimer)

Ehrenpreis für jazzpädagogische Arbeit im BundesJazzOrchester: Peter Herbolzheimer

2009

Der Saxofonist Steffen Schorn spielt Tubax beim WDR 3 Jazzfest 2016 in Münster

Steffen Schorn

Jazz Komposition: Steffen Schorn (Saxofonist)

Jazz Improvisation: Jonas Burgwinkel (Schlagzeuger) & Robert Landfermann (Bassist)

Jazz Nachwuchs: Bi-Bop - Big Band der Musik- und Kunstschule Bielefeld (Leitung: Stephan Schulze)

Ehrenpreis für Radiojournalismus: Michael Naura

2008

Das Cologne Contemporary Jazz Orchestra unter der Leitung von Gabriel Pérez beim WDR 3 Jazzfest 2016 im Theater Münster

Das Cologne Contemporary Jazz Orchestra unter der Leitung von Gabriel Pérez beim WDR 3 Jazzfest 2016 im Theater Münster

Jazz Komposition: Gabriel Pérez (Saxofonist, Klarinettist)

Jazz Improvisation: Hubert Nuss (Pianist)

Jazz Nachwuchs: Big Stuff - Big Band der Musikschule Wipperfürth (Leitung: Ralf Hesse)

Ehrenpreis für Jazzpädagogik: Offene Jazz Haus Schule Köln

2007

Der Pianist Sebastian Sternal am Flügel beim WDR 3 Jazzfest 2016 in Münster

Sebastian Sternal

Jazz Komposition: Jesse Millner (Pianist, Keyboarder, Komponist, Arrangeur)

Jazz Improvisation: Sebastian Sternal (Pianist)

Jazz Nachwuchs: Big Band der Clara-Schumann-Musikschule (Leitung: Romano Schubert)

Ehrenpreis für sein Lebenswerk: Charlie Mariano

2006

Lutz Voigtländer

Lutz Voigtländer

Jazz Komposition: Florian Ross (Komponist, Arrangeur)

Jazz Improvisation: Matthias Schriefl (Trompeter)

Jazz Nachwuchs: Big Band der Kunst- und Musikschule Brühl (Leitung: Elmar Frey)

Ehrenpreis für Jazz-Fotografie: Lutz Voigtländer

2005

Markus Stockhausen

Markus Stockhausen

Jazz Komposition: Marko Lackner (Trompeter, WDR Big Band)

Jazz Improvisation: Markus Stockhausen (Trompeter)

Ehrenpreis für herausragende Schul- und Bildungsprojekte des Jazz in NRW: Ensemble „Cold Fusion“ der Rheinischen Musikschule Köln u. Big Band des Franz-Stock-Gymnasiums in Arnsberg

2004

Claudio Puntin

Claudio Puntin

Jazz Komposition: Frank Reinshagen (Saxofonist, Komponist, Arrangeur)

Jazz Improvisation: Claudio Puntin (Klarinettist)

Ehrenpreis (posthum): Dr. Peter Niklas Wilson (Musikwissenschaftler und Jazzjournalist)

Stand: 19.11.2018, 10:46