ARD Radio Tatort: Zweite Ernte

Zeichnung: Ein Mann hält sich den Mund zu und will durch eine Tür einen brennenden Raum verlassen

ARD Radio Tatort: Zweite Ernte

Von Sabine Stein

Jac Garthmann hilft seinem erkrankten Musikerfreund und Bistrobesitzer Meeno Vogel als Aushilfswirt. Gleich an seinem ersten Tag wird er Opfer eines Überfalls. Er wird k.o. geschlagen – und die Kasse ausgeraubt.

Das Hörspiel steht ab 11. April 2018, 21.00 Uhr zum kostenlosen Download unter: www.radiotatort.ard.de

Als Jac dem Freund von dem Vorfall berichtet, gesteht dieser, dass er – hochverschuldet – in die Fänge eines Inkassounternehmens geraten sei. Für jede ihrer "Interventionen" berechnet diese Firma zusätzlich hohe Gebühren, die man die "zweite Ernte" nennt. Garthmann wendet sich um Hilfe ans LKA. Zu seinem Leidwesen muss er mit dem Kollegen Döring vorlieb nehmen. Als bei einem Brand im Bistro ein Mensch zu Tode kommt, ist Döring offiziell mit dem Fall befasst.

Von Sabine Stein
Regie: Andrea Getto
Redaktion: Thomas Leutzbach
Produktion: NDR 2018

Ausstrahlung: 13. April 2018 in WDR 3, 14. April 2018 in WDR 5

Stand: 03.04.2018, 10:29