Live hören
Jetzt läuft: The planets. Suite für Orchester, op. 32 von Gustav Holst
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Baggergeddon

Illustration zum Hörspiel "Baggergeddon": Es sind ein Braunkohlebagger, Flammen und Hubschrauber zu sehen.

Baggergeddon

Von Thilo Gosejohann

Schluss mit lustig: Der frustrierte Ex-Ingenieur Rudolf frisiert einen alten Braunkohlebagger und frisst sich damit durch Deutschland. Sein Ziel: die Zerstörung des Reichstags. Durch Zufall landet die linke Klimaaktivistin Louisa mit im Führerhaus des gigantischen Fahrzeugs: "Wutbürger" trifft auf "Gutmenschen".

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 29. März 2021 zum Download zur Verfügung.

Baggergeddon - Braunkohlebagger frisst sich durch Deutschland

WDR 3 Hörspiel 29.03.2020 53:02 Min. Verfügbar bis 29.03.2021 WDR 3

Download

Das stählerne Monstrum ist nicht aufzuhalten, ein Aussteigen ist für die Aktivistin völlig unmöglich - und bis Berlin sind es noch drei Tage. Ungewollt haben Rudolf und Louisa mehr als genug Gelegenheit, über ihre Positionen zu diskutieren - und sich darüber zu streiten, was dem Bagger zum Opfer fallen darf und was nicht. Drei Tage voller Kampf - aber auch der Beginn einer sich allen Widrigkeiten zum Trotz entwickelnden Freundschaft. Einer Freundschaft, die aber an einer entscheidenden Frage zu zerbrechen droht: Soll man den Reichstag nun unterbuddeln oder nicht?

Besetzung
Rudi ZehgruberHilmi Sözer
Louisa LundbergDaniela Galbo
Ulrike BerghoffTina Seydel
Peter VeigelLutz van der Horst
Jens KöpkeSimon Gosejohann
Horst GatzkeAlexis Kara
Jürgen PotzkotenDietrich Hollinderbäumer
KarlJuri Senft
Sigrid ZehgruberEdda Fischer
KoppelmannLeo Koppelmann
Gerd FriedrichsruhPatrick Steiner

Die Hörspiel-Kooperation von 1LIVE und WDR 3 - Pop trifft Politik, Doku trifft Drama, Herz trifft Schmerz. Jeden Montag!

Von Thilo Gosejohann
Technische Realisation: Mechthild Austermann und Dirk Hülsenbusch
Dramaturgie: Natalie Szallies
Produktion: WDR 2020

Ausstrahlung: 29. März 2020 in WDR 3, 30. März 2020 in 1LIVE

Stand: 28.02.2020, 10:40