Live hören
Jetzt läuft: Koeln18 - Sehnsucht von Bertelmann, Volker

Wer hat Lukas gebissen?

Hund mit rotem Kapuzenpulli sitzt am Esstisch

CIAO BELLO

Wer hat Lukas gebissen?

Von Sebastian Hocke

Ein Hundepsychologe verschwindet spurlos, kurze Zeit später wird seine Leiche gefunden. Seine Freundin und eine Journalistin fangen an zu recherchieren, was in seinen letzten Stunden geschah.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Wer hat Lukas gebissen?

WDR 3 Hörspiel 07.02.2019 32:46 Min. Verfügbar bis 07.02.2020 WDR 3

Download

Wo war er zuletzt und warum? Diese Frage lässt Stella, die Freundin des Toten, nicht los. Von der Polizeiarbeit nicht wirklich überzeugt, bittet sie ihre Freundin Sarah Winter, eine engagierte Journalistin, ihr bei der Spurensuche zu helfen. Hat er, wie seine Nachbarn vermuten, tatsächlich ein Doppelleben geführt?

Mit Marie Luisa Kerkhoff, Sebastian Brandes, Isabel Martinez, Ina Piontek, Werner Braunschädel, Marthe Römer, Torben Titze, Alma Maja Ernst, Anke Beutel, Tobias Borchers, Martin Bauch, Christin Tanger, Jana Scheel, Memphis Tennessee, Björn Heienbrock, Klaus-Dieter Hocke und Sebastian Hocke


Von Sebastian Hocke
Musik: Christopher Schuh
Technische Realisation: Andrej Tschitschil
Regie: der Autor
Redaktion: Hannah Georgi
Autorenproduktion 2017

Ausstrahlung: 7. Februar 2019

WDR3-Hörspielreihe "Ciao Bello"

Gähnender Mops mit Decke auf dem Kopf.

Hundehörspiele statt Katzenvideos!

Er ist der "beste Freund des Menschen". Bereits Voltaire und Erasmus von Rotterdam bezeichneten den Hund so. Seine therapeutischen Fähigkeiten, sein Einfühlungsvermögen und diese ‘tiefen dunklen Augen‘ führten schon oft zur Vermenschlichung des Tieres. Seine hündische Ergebenheit: ist sie die Blaupause unserer Zeit, der Wunsch nach reibungsloser und glattgebügelter Freundschaft ohne Widerworte? Sind unsere Hunde die besseren Kinder, ihre üblen Hinterlassenschaften die bessere Erbschaft? Was ist dran am Eheband Hund-Mensch? Und wer führt am Ende das Rudel an? Denn auch des Hundes wilde Seite, die wölfischen Ursprünge spielen in das Verhältnis zwischen Hund und Herrchen.

Die WDR3-Hörspielreihe "Ciao Bello" widmet sich vom 3. - 10. Februar der Beziehung des Menschen zu seinem Hausfreund.

Sie beleuchtet das Verhältnis zum Herren aus Sicht des Hundes, in der wohl berühmtesten Hundegeschichte "Ruf der Wildnis" von Jack London, zeigt in "Hundslektion" Manager, die ihre tierischen Fähigkeiten trainieren, und spiegelt mit "Winter in Maine" in einem fulminanten Racheakt die tiefe Freundschaft des Menschen zu seinem Haustier, um dann in einem skurrilen Vorschlag zur Verbesserung der menschlichen Lebensumstände zu kulminieren: der "Hundelebensberatung" von Tom Heithoff.

Stand: 15.01.2019, 15:11