Live hören
Jetzt läuft: Allegro (1) / aus: Walzer-Capricen, op. 9 für Klavier zu 4 Händen von Reger, Max

Glöckchen und blaue Sterne auf goldenem Grund

Ein Weihnachtsbaum mit Geschenken brennt.

Glöckchen und blaue Sterne auf goldenem Grund

Von Frieder Faist

Verzweifelter Versuch den Familiensegen an Weihnachten gerade zu rücken

Das Hörspiel steht bis 20. Januar 2020 zum Nachhören zur Verfügung.

Christine versucht verzweifelt, in letzter Minute noch ein harmonisches Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen. Mit mäßigem Erfolg. Die Hiobsbotschaft kommt am Morgen des Heiligen Abends: Christines Mutter ruft an und erzählt, dass ihre lang geplante Oslo-Reise ins Wasser fällt und sie Weihnachten zu Hause bleiben muss. Also fühlt sich Christine genötigt, ihr zuliebe auf den letzten Drücker ein komplettes Familienweihnachten auf die Beine zu stellen. Mit dem Rest der Familie war eigentlich abgemacht, endlich einmal anders zu feiern und Weihnachten mehr oder weniger ausfallen zu lassen. Nun hängt, wie üblich, wieder alles an Christine. Unter anderem muss sie den Ehemann bei einer nahen Bekannten ausfindig machen, die Wogen zwischen ihrem Sohn und seiner Verlobten glätten und ständig Grundsatzdebatten führen.

Besetzung
Christine Marie Gruber 
Christines Mutter Gudrun Okras 
Astrid, Christines Schwiegertochter Nadja Martina Schulz 
Rüdiger, Christines Sohn Thomas Holländer 
Steinacker, Gastwirt Ingolf Gorges 
Sonja Lothar Brita Sommer 
Dietmar, Christines Mann Uwe Müller 


Von Frieder Faist
Technische Realisation: Karlheinz Stoll und Waltraud Gruber
Regie: Manfred Marchfelder
Redaktion: Christina Hänsel
Produktion: Süddeutscher Rundfunk 1996

Ausstrahlung: 21. Dezember 2019 in WDR 3, 22. Dezember 2019 in WDR 5

Stand: 13.11.2019, 16:01