Live hören
Jetzt läuft: aus: Ascenseur pour l'échafaud: Florence sur les Champs-Élysées von Davis, Miles
06.00 - 06.05 Uhr WDR aktuell

Umfrage des WDR Hörspiels

Eine junge Frau trägt Kopfhörer und lächelt.

Was wo und wann gehört wird

Umfrage des WDR Hörspiels

Wir haben Sie gefragt! Wann hören Sie was - und wo? Sie haben uns von Ihren bevorzugten Themen, Hörsituationen und -zeiten erzählt - und was wir dringend mal beachten sollten.

1240 Menschen haben sich an unserer Hörspiel-Umfrage beteiligt. Sie ist - wie das Online-Umfragen so an sich haben - nicht repräsentativ für die Bevölkerung, das ist uns klar. Trotzdem lassen sich ein paar Hinweise für unsere Programmgestaltung ablesen, die wir gerne mit Ihnen teilen.

Fast 80 Prozent der Befragten hören zumindest hin und wieder Hörspiele, immer häufiger digital. Die Ergebnisse zeigen: Mehr als 80 Prozent unseres Publikums nutzen unsere digitalen Angebote, fast 25 Prozent ausschließlich. Beim Entspannen, unterwegs, bei der Hausarbeit - einfach nach Bedarf. Eher später am Tag und etwas häufiger unter der Woche.

Besonders beliebt sind dabei Krimis und Thriller, aber die deutliche Mehrheit der Befragten ist mehr als einem einzigen Genre gegenüber aufgeschlossen: Klassiker der 50er-70er Jahre, Literatur, Doku-Fiction und Science-Fiction - sind sehr beliebt. Das Genre ist Auswahlkriterium Nummer 1 für das Publikum. Andere Faktoren wie bekannte Stimmen oder Literaturvorlagen sind weniger wichtig. Unsere Hörspiele sollen inspirierend, bewegend und spannend sein.

Die grafische Auswertung zu der Umfrage "Welche Art von Hörspielen hören Sie gerne?".

Das sehr vielseitige Ergebnis auf die Frage: Welche Art von Hörspielen hören Sie gern? Der Krimi holt die meisten Stimmen. Thriller, Klassiker, Literatur, Science-Fiction, Dokus und Komödien liegen sehr ausgeglichen dahinter. Etwas seltener werden Serien, Historienstoffe, Fantasy und Hörspielkunst genannt. Die wenigsten Stimmen bekommen Horror, Romanzen und Musik.

Deswegen freut uns diese Rückmeldung besonders: Mehr als 75 Prozent der Befragten geben unserem Angebot mindestens vier von fünf Sternen, auch wenn einige andere noch Luft nach oben sehen. Mithilfe der Umfrage-Ergebnisse werden wir das anpacken. Denn klar geworden ist: Das eine, homogene Hörspielpublikum gibt es nicht, die Geschmäcker sind verschieden. Wir arbeiten daran, die verschiedenen Bedürfnisse noch besser in unser Angebot einfließen zu lassen.

Stand: 06.05.2021, 14:04