Live hören
Jetzt läuft: Sonate F-Dur, MWV Q 7 von Mendelssohn Bartholdy, Felix

Emmas Glück

Eine Person in weißem Kleid und grünen Gummistiefeln läuft durch Stroh.

Emmas Glück

Von Claudia Schreiber

Max ist unheilbar an Krebs erkrankt. Nach der Diagnose hat er nur noch einen Impuls: wirklich zu leben. Er klaut Geld und einen Ferrari, kauft ein Ticket nach Mexiko und rast zum Flughafen. Doch die Reise endet anders als geplant.

Das Hörspiel steht bis 11. Februar 2021 zum Nachhören zur Verfügung.

Auf dem Weg zum Flughafen baut Max einen Unfall und wird auf das Gelände eines einsamen Bauernhofes katapultiert. Dort haust Emma mitsamt ihren Hühnern und Schweinen. Sie ist hochverschuldet, hochverdreckt und mutterseelenallein. Emma pflegt den leicht verletzten Max, stiehlt ihm sein geklautes Geld und zündet sein Auto an. Doch dann beginnt sie, sich in ihn zu verlieben. In der Begegnung mit Emma und der sommerlich-summenden Natur erlebt Max unvergessliche Stunden des Glücks. Und als sein Ende naht, wendet er sich vertrauensvoll an Emma.

Besetzung:
EmmaGabriela Maria Schmeide
MaxMartin Reinke-Thome
HansWolfram Koch
HennerPeter Kurth
Henners MutterMonica Bleibtreu
ErzählerFriedhelm Ptok


Von Claudia Schreiber
Bearbeitung: Andrea Czesienski
Komposition: Sabine Worthmann
Technische Realisation: Katja Zeidler und Sabine Kaufmann
Regie: Andrea Getto
Dramaturgie: Susanne Hoffmann
Produktion: NDR 2005

Ausstrahlung: 13. bis 14. Januar 2021

Stand: 17.12.2020, 17:28