Live hören
Jetzt läuft: aus: Bilder einer Ausstellung: Ballett der Küchlein in ihren Eierschalen (5) von Mussorgskij, Modest

Roter Wald

Die Sonne geht neben einem Kraftwerk auf, alles ist in rotes Licht getaucht.

Roter Wald

Von Stéphanie Marchais

Ein Kraftwerk ist explodiert, Dörfer wurden evakuiert, die Gegend ist verstrahlt. Doch wie schlimm die Verseuchung wirklich ist, wurde vertuscht.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 6. Februar 2022 zum Download zur Verfügung.

Roter Wald - Die Welt nach dem Super-GAU

WDR 3 Hörspiel 06.02.2021 53:00 Min. Verfügbar bis 06.02.2022 WDR 3


Download

Rita ist auf der Flucht aus einem der evakuierten Dörfer rund um das explodierte Kraftwerk. Sie kämpft sich unerbittlich voran durch den niedergebrannten, rotglühenden Wald. Ahnungslos war sie gemeinsam mit anderen illegal über Zäune in die verstrahlte Zone zurückgekehrt, um liegen gebliebene Wagen und Militärfahrzeuge auszuschlachten und das Metall zu verkaufen. Bewusst hat man alle desinformiert und getäuscht über die tödliche Gefahr: Opfer wie Retter. Pjotr, der sich freiwillig verpflichtet hat, hilft Rita. Sie tun sich zusammen, um zu Überleben. Aber sie sind Entwurzelte in einer Gesellschaft, die sie vereinnahmt hat und für die sie sich aufgeopfert haben.

Besetzung
AnsageRegina Münch
PjotrMark Zak
RitaMarina Weis
MädchenCamilla Renschke


Von Stéphanie Marchais
Aus dem Französischen von Angela Kuhk
Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer und Steffen Jahn
Regie: Jörg Schlüter
Dramaturgie: Ursula Schregel
Produktion: WDR 2013/ca. 53'

Ausstrahlung: 6. Februar 2021 in WDR 3, 7. Februar 2021 in WDR 5

Stand: 15.01.2021, 10:52