Live hören
Jetzt läuft: Jeux d'eau von Ravel, Maurice

Playgrounds

Vogelperspektive: Zwei Kinder spielen in einem Sandkasten mit buntem Spielzeug.

Playgrounds

Von Simone Kucher

Auf dem Spielplatz zwischen Sandkasten und Elternbank zeigt sich, wie die Gesellschaft tickt.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 13. April 2022 zum Download zur Verfügung.

Playgrounds - Entlarvende Szenen auf deutschen Spielplätzen

WDR 3 Hörspiel 13.04.2021 28:36 Min. Verfügbar bis 13.04.2022 WDR 3


Download

Hier spiegelt sich im Kleinen, was die Welt im Großen bewegt. Es wird - brav eingezäunt - gesaut und gematscht, gestritten und geflennt, es kollidieren die unterschiedlichen Erziehungskonzepte und sozialen Codes. Der Spielplatz ist die Projektionsfläche, auf der die Erwachsenen ihre Vorstellungen von Kindheit zu Spielgerät und Sandförmchen werden lassen. Und ihre theoretischen Utopien einer sozialen Gesellschaft mit den realen Konflikten der Spielplatzwelt aufeinanderprallen.

Die Autorin Simone Kucher und der Musiker Petros Ovsepyan fangen den Sound dieser Spielplatzwelt ein: Gespräche und Streitereien, Schaukelquietschen und Abzählreime, Elternmonologe und Kindergeschrei. Dazu die Spielgeräte, die nicht nur quietschen, sondern auch zu reden beginnen.

Besetzung:
SusanTanja Schleiff
JosefineMarie Löcker
MartinSönke Möhring
MichaelMatthias Bundschuh
SoziologinKatharina Schmalenberg
Tom Tykwer/HistorikerMartin Brambach
SchaukelRalf Harster
WippePierre Siegenthaler
RutscheTherese Dürrenberger

Das Hörspiel wurde gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW.


von Simone Kucher und Petros Ovsepyan
Technische Realisation: Jens-Peter Hamacher und Matthias Fischenich
Regie: Claudia Johanna Leist
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2019

Ausstrahlung: 13. April 2021

Stand: 04.03.2021, 11:05