Live hören
Jetzt läuft: Rondo op. 94 für Violoncello und Orchester von Dvorák, Antonín

Schnittmuster der Liebe

Ein junges Pärchen küsst sich am

Schnittmuster der Liebe

Von Daniel Wedel

Schlachtfeld Liebe - Sehnsucht - Partnerschaft.
Wie findet man die oder den Richtigen? In der Zeit von Partnerbörsen und Tinder ist der erste Kontakt schnell gemacht – doch die erste Begegnung oft eine Katastrophe. Wäre es da nicht besser, wenn ein Stellvertreter das erste Kennenlernen übernimmt?

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 18. August 2020 zum Download zur Verfügung.

Schnittmuster der Liebe – Agentur übernimmt erstes Blind Date

WDR 3 Hörspiel 18.08.2019 52:49 Min. Verfügbar bis 17.08.2020 WDR 3 Von Daniel Wedel

Download

Ungezählte Agenturen versuchen, die Rat- und Mutlosen zu unterstützen, ihnen den Menschen zuzuführen, mit dem aus dem Trauma ein Traum werden könnte. Aber die Erfolge sind begrenzt. Deshalb zieht die Vermittlungsagentur "Hearthunter" aus Berlin mit einem neuen Rezept ins Feld: Psychologisches Matching statt Verkupplung auf Verdacht. Wer einen Partner sucht, wird hier zunächst in weitreichenden persönlichen Tests und tiefenpsychologischen Gesprächen durchleuchtet, um mehr über sich und sein "missing link" zu erfahren. Nach der "Erstdiagnose" beginnt die eigentliche Arbeit des Hearthunters: Der Profi stürzt sich in den unüberschaubaren Markt der Liebe und hält dort Ausschau nach dem passenden Partner. Stellvertretend für den Kunden lernt er mögliche Kandidaten kennen, übernimmt die oft leidvolle erste Begegnung und bahnt so, ohne beschämende Ablehnungen, den Weg für ein erfülltes Liebesleben seines Kunden. Mit seinem professionellen Gespür und absoluter Seriosität kann der Hearthunter dem Klienten eine wirkliche Entscheidungshilfe in der Partnerwahl bieten. Trotzdem müssen sich alle Beteiligten auf so manches Risiko einlassen. Eine reale Geschichte voller Fiktionen: zwischen wahren Sehnsüchten und erfundenen Identitäten, wirklichem Leben und inszenierten Ereignissen.

Mitwirkende:
Gitte Ertbirk
Rudolf Krause
Katharina Hoffmann
Katharina Kwaschik
Matthias Scherwenikas

Von Daniel Wedel
Technische Realisation: Andreas Roth und Armin Köhrer
Realisation: Daniel Wedel, Ragnhild Sorensen und Bob Konrad
Redaktion Martina Müller-Wallraf
Produktion: WDR 2003

Ausstrahlung: 18. August 2019 in WDR 3

Stand: 24.07.2019, 10:46