Live hören
Jetzt läuft: Wolfgang Amadeus Mozart - Terzett aus Cosi
Illustration ARD Radio Tatort; "Frau mit gelbem Barett": Eine Schattengestalt möchte gerade ein Bild von der Wand nehmen, als eine Frau ins Zimmer guckt.

ARD Radio Tatort: Frau mit gelbem Barett

Stand: 04.01.2023, 10:43 Uhr

Nächtlicher Einbruch in der Villa einer Offenbacher Industriellenfamilie: Aus der exklusiven Kunstsammlung ist der mehrere Millionen Euro teure Picasso "Frau mit gelbem Barett" gestohlen worden.

Von Martin Mosebach

Das Hörspiel steht 7 Tage vor der Sendung zum kostenlosen Download zur Verfügung in der ARD Audiothek.

Tragischerweise scheint die Besitzerin dem Täter oder den Tätern in die Quere gekommen zu sein, denn sie liegt bewusstlos und mit gebrochenem Halswirbel am Tatort. Ihr Zustand ist lebensbedrohlich und sie kann vorerst nichts zur Aufklärung des Diebstahls beitragen. Sicher ist nur, dass sie zusammen mit ihrem Lebensgefährten und einem befreundeten Pärchen einen feucht-fröhlichen Abend in der Villa verbracht hat. Auch die anderen haben nur sehr lückenhafte Erinnerungen an die vorausgegangenen Ereignisse. Ein vertrackter Fall für Kommissar Haas und Kriminalassistent Teschenmacher, bei dem die beiden - wie schon so oft - auf die Hilfe der Büroleiterinnen im Kommissariat Felsenstein und Rettich zählen können.

Besetzung: 
Frau FelstensteinSusanne Schäfer 
Frau RettichAnke Sevenich 
TeschenmacherOle Lagerpusch 
HaasFelix von Manteuffel 
MuseumsdirektorStephan Grossmann
Iris HomkaBarbara Philipp 
Volker KiebichLeopold von Verschuer 
ArztMarcel Hensema 
StähliPierre Siegenthaler 
GishlaineHedi Kriegeskotte 
ElektrikerLászló Branko Breiding
Freu SteguweitCornelia Niemann
Versicherungsmann Martin Brambach 
SEK-MannChristian Klischat 
Nachrichtensprecher Ulrich Höhmann
FeuerwehrmannLorenz Klee
SchwesterAnka Baumann
TaxifahrerWalter Renneisen
TunichtUlrich Marx

Von Martin Mosebach
Technische Realisation: Thomas Rombach und Melanie Inden
Regie: Thomas Wolfertz und Leonhard Koppelmann
Dramaturgie: Leonhard Koppelmann
Produktion: HR 2023/ca. 54’


Ausstrahlung: 13. Januar 2023 in WDR 3, 14. Januar 2023 in WDR 5