Live hören
Jetzt läuft: Konzert a-Moll, op 16 (für Klavier und Orchester) von ENS: BBC Symphony Orchestra / LTG: Davis, Colin / SOL: Kovacevich, Stephen

Mundtot

Eine dunkle Orgel in einer Dorfkirche.

Mundtot

Von Uta-Maria Heim

In einer kleinen Dorfkirche am Schwäbischen Meer spielt Fanny seit genau 60 Jahren jeden Sonntag die Orgel. Heute hört sie draußen das Heulen von Sirenen und erinnert sich an die Deportation ihrer großen Liebe David.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 6. November 2022 zum Download zur Verfügung.

Mundtot - Die ungewöhnliche Rache einer Alzheimer-Patientin

WDR 3 Hörspiel 06.11.2021 52:52 Min. Verfügbar bis 06.11.2022 WDR 3


Download

Draußen heulen das Martinshorn der Feuerwehr, das Blaulicht der Polizei und die Sirene des Notarztwagens. Für Fanny, die an Alzheimer leidet, kulminiert an diesem Tag alles: die Erinnerung an ihre erste Liebe, den jungen David, der aus seinem Versteck im Keller der Dorfkirche herausgezerrt und nach Theresienstadt abtransportiert worden war. Die Erinnerung an den Tod ihres Ehemanns Fritz, mit dem sie zwei Kinder hatte und der ihr Hölderlin vorlas.

Die Erinnerung an einen Vikar, der alles duldete, an frühere Freunde, für die sie die Judenhure war, an ihre Tochter, der es ums Erben geht und den Sohn, dessen Liebe zur Mutter zu schwach ist, um sie vor dem Abgeschobenwerden zu schützen. Das alles kulminiert. Und Fanny hat dafür gesorgt, dass alle, die versucht haben, sie "mundtot" zu machen, die Rechnung präsentiert bekommen.

Besetzung:
Fanny Ingrid Andree
Fanny Alexandra von Schwerin
Viktor Hansjoachim Krietsch
Viktor Oliver Brod
Walter Karl-Heinz Fiege
Walter Andreas Grötzinger
David Peter Davor
Hölderlin Steve Karier
Erzähler Peter Rausch
Gunda Angelika Bartsch
Erik Volker Risch
Altpfarrer Anton Heinz Walter
Pfarrer Anton Axel Gottschick
Vikar Bantle Gereon Nußbaum
Cousine Ilse Strambowski
Nachbarin Petra Afonin

Von Uta-Maria Heim
Technische Realisation: Werner Jäger und Rike Wiebelitz
Regie: Jörg Schlüter
Dramaturgie: Angela Sussdorff
Produktion: WDR 2000/ca. 54'

Ausstrahlung: 6. November 2021 in WDR 3, 7. November 2021 in WDR 5

Stand: 03.12.2021, 13:04