Live hören
Das ARD Nachtkonzert
00.03 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Das Zeichen des Widders

Eine alte Brücke in Paris, Lichter spiegeln sich in Regenpfützen.

Das Zeichen des Widders

Von Fred Vargas

Kommissar Adamsberg muss in einem Mordfall ermitteln. Ein junger Taschendieb ist in Paris erstochen worden und Adamsberg hat eine schreckliche Vermutung.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 29. Oktober 2022 zum Download zur Verfügung.

Das Zeichen des Widders - Adamsberg jagt einen Serienmörder

WDR 3 Hörspiel 29.10.2021 53:17 Min. Verfügbar bis 29.10.2022 WDR 3


Download

Grégoire und Vincent, zwei junge Taschengauner aus der Banlieue, gehen regelmäßig auf Rollerskates in Paris auf Diebestour. Eines Tages gelingt unverhofft der große Coup. Im Rucksack eines alten Mannes finden sie eine Riesensumme Geld und merkwürdige Utensilien, die auf schwarze Magie deuten. Noch am gleichen Abend wird Vincent mit vier Messerstichen umgebracht. Anonym alarmiert Grégoire die Polizei. Neben den tödlichen Bauchstichen stellt Kommissar Adamsberg eigenartige frische Tätowierungen auf dem linken Oberschenkel fest. Sollte der Serienmörder Bélier sein viertes Opfer gefunden haben?

Besetzung:
VincentDustin Semmelrogge
GrégoireDaniel Wiemer
AdamsbergVolker Risch
DanglardHorst Mendroch
EstelleCamilla Renschke
Belier (Widder)Christian Brückner
GuillaumeFlorian von Manteuffel
GratienFabian Sattler
GauthierAlexander Wipprecht
VaterMatthias Ponnier
FernandezAxel Häfner
Mediziner/WirtVolker Niederfahrenhorst
Wirtin/Frau/ConcièrgeGabriele Schulze


Von Fred Vargas
Aus dem Französischen von Julia Schoch
Komposition: Ralf Haarmann
Technische Realisation: Gertrudt Melcher und Jeanette Wirtz-Fabian
Bearbeitung und Regie: Frank-Erich Hübner
Dramaturgie: Ursula Schregel
Produktion: WDR 2008/ca. 55'

Ausstrahlung: 29. Oktober 2021 in WDR 3, 30. Oktober 2021 in WDR 5

Stand: 30.09.2021, 15:32