Live hören
Jetzt läuft: Sunrise von Bertelmann, Volker

Verschiebungen: Man möchte ja kein Unmensch sein

Sammlung persönlicher Dokumente von Joseph Goebbels.

Verschiebungen: Man möchte ja kein Unmensch sein

Von Uta Reitz

Eine Frau sichtet die Hinterlassenschaft ihrer Mutter. Sie stößt auf Zeugnisse und Ereignisse, von denen sie keine Ahnung hatte. Welche Rolle spielte die Mutter darin?

Das Hörspiel steht bis 27. August 2020 zum Download zur Verfügung.

Man möchte ja kein Unmensch sein – Nachklang aus der Nazizeit

WDR 3 Hörspiel 27.08.2019 32:04 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR 3 Von Uta Reitz

Download

Die Tochter ist auf der Suche nach persönlichen Spuren, nachdem sie vor Jahren jeden Kontakt zur Mutter verlor. Stattdessen findet sie Dokumente über die Konferenz von Evian 1938, die die Rettung der verfolgten Juden zum Ziel hatte, den Reichsbeauftragten im besetzten Dänemark 1943, der vorher schon in Paris die Judensäuberung organisiert hatte, den berüchtigten Madagaskar-Plan und vieles mehr. Unwillig macht sie sich daran, das Puzzle zusammenzusetzen.

Besetzung
Sprecher 1  Moritz Heidelbach
Sprecherin 1          Ursula Michelis
Sprecher 2  René Heinersdorff
Sprecher 3  Bernd Kuschmann
Sprecherin 2  Andrea Witt
Lara  Karin Pfammatter
Friedhofsprecher  Stefan Bockelmann
Renate  Margot Gödrös
Adil  Omar Sheikh Khamiis

weitere Hörspiele der Reihe "Verschiebungen":

Über den Sund – Widerstand in Dänemark unter Nazi-Besetzung

WDR 3 Hörspiel 28.08.2019 33:12 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR 3 Von Uta Reitz

Widerstand und Verfolgung in Dänemark unter Nazi-Besetzung – Eine kleine Hafenstadt in Dänemark 1943. Der eingespielte Status Quo zwischen Besatzern und Besetzten kommt ins Rutschen.

Download

Entgrenzung – Absurde Migrationsumleitungsarbeitsgruppe

WDR 3 Hörspiel 29.08.2019 29:59 Min. Verfügbar bis 26.08.2020 WDR 3 Von Uta Reitz

Bedrohliches Zukunftsszenario über den Umgang mit Migration und Flucht – Wenn Ängste erfolgreich geschürt wurden, sind die Menschen bereit für radikale Schritte. Vier Menschen sollen eine Lösung für die "Massenmigration" finden.

Download


Von Uta Reitz
Technische Realisation: Rieke Wiebelitz und Mechthild Austermann
Regie: Uta Reitz
Redaktion: Thomas Leutzbach
Produktion: WDR 2019

Ausstrahlung: 27. August 2019

Stand: 25.07.2019, 11:13