Live hören
Jetzt läuft: Ouverture d'un opéra-comique inachevé von Saint-Saëns, Camille

Martinssons Fall

Rückansicht eines Portiers in Uniform.

Martinssons Fall

Von Richard Hey

Der schwedische Nachtportier Martinsson hat einen Mann erschossen. Unklar ist, ob es ein Mord oder ein Unfall war. Bei einem Verhör wird der Fall rekonstruiert.

Aus urheberrechtlichen Gründen kann das Hörspiel leider nicht zum Download angeboten werden. Sie können die Sendung aufzeichnen. Auf unserer Seite "Der WDR RadioRecorder" finden Sie dazu einige Tipps.

Martinsson bestreitet nicht, auf den Mann geschossen zu haben. Er sagt jedoch er habe schießen müssen. Warum, dazu will er zunächst nichts sagen. Damit die Umstände des Falls genau geklärt werden können, muss Martinsson den Behörden mit Hilfe eines Simultanübersetzers eine lange Geschichte erzählen. Eine Geschichte über Verlangen, Eifersucht und Einsamkeit.

Besetzung 
Sven Martinsson Olaf Rosenqvist
Dolmetscher Rolf Seiler
Untersuchungsrichter Joachim Nottke
Gerlinde Lodemont Susanne Barth
Rechtsanwalt Hans-Jörg Assmann

Von Richard Hey
Technische Realisation: Walter Jost und Anita Schumacher
Regie: Richard Hey
Produktion: SDR 1977

Ausstrahlung: 22. Mai 2020 in WDR 3, 23. Mai 2020 in WDR 5

Stand: 24.04.2020, 13:15