Live hören
Jetzt läuft: Ouvertüre aus: Donna Diana von Emil Nikolaus von Reznicek
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Mördergrube

Partyleute halten die Hände in die Luft.

Mördergrube

Von Dirk Josczok

Volker Hinze, Mitbegründer der erfolgreichen DDR-Rockband "Die Kosmonauten" ist am Ende. Er hat sich nach gescheiterter Republikflucht, einigen Jahren Knast und dann Freikauf durch die BRD in den Alkohol und ins berufliche Aus manövriert.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Mördergrube - Wenn aus Bandkollegen Feinde werden

WDR 3 Hörspiel 01.01.2019 47:20 Min. Verfügbar bis 03.11.2020 WDR 3 Von Dirk Josczok

Download

Im Gegensatz dazu geht es seinem alten Freund, dem Sänger und Bandleader Marco Hoffmann, prächtig. Der wird im vereinigten Deutschland als Star gefeiert. Volker ist geradezu besessen von dem Gedanken, dass Marco seine Fluchtpläne an die Stasi verraten hat und gibt ihm die Schuld für seine Misere. Zerfressen von Wut und Rachegedanken verabredet er sich mit Marco während einer Tournee der "Kosmonauten". Als sich die ehemaligen Freunde nach acht Jahren das erste Mal wieder treffen, geraten die aufgestauten Emotionen außer Kontrolle.

Mit Udo Kroschwald, Christian Berkel, Wolfgang Condrus


Technische Realisierung: Jonas Bergler; Sven Schmeier
Regie: Thomas Leutzbach
Redaktion: Christina Hänsel
Produktion: WDR 1998

Erstausstrahlung 15.03.1998

Stand: 01.01.2020, 12:22