Live hören
Jetzt läuft: Was mein Gott will, das gescheh' allzeit von Knüpfer, Sebastian

Young Rebel

Coca Cola trinkender Weihnachtsmann mit dem Gesicht von Marx.

Young Rebel

Von Sarah Trilsch

Hannas Zwillingsbruder Victor ist Fan von Dean Reed, einem US-Country-Sänger, der aus Überzeugung in die DDR übersiedelte. Sein Stil und seine Texte helfen Hanna unerwartet bei ihrem Job in einer Werbeagentur.

Das Hörspiel steht bis zum 23.01.2020 zum Nachhören zur Verfügung.

Hanna ist seit anderthalb Jahren Praktikantin in einer Werbeagentur, und noch immer kennt ihr Chef nicht mal ihren Namen. "Dir fehlt das Charisma", meint Victor. Er jobbt im Obdachlosenheim und hat zumindest ein Idol: Dean Reed. Der Sänger kämpfte in den 70er-Jahren als Marxist für eine bessere Welt und wird für ihn zur Symbolfigur im Kampf gegen Kapitalismus, Konsumterror und die eigenen prekären Verhältnisse. Hanna steht Victors Dean-Reed-Verklärung skeptisch gegenüber. Aber schon bald merkt sie, dass man mit einem Cowboyhut und Begriffen wie "Gerechtigkeit und Freiheit" in der Werbebranche wirklich punkten kann.

Mit Lisa Hrdina, Tino Mewes und Christina Große


Von Sarah Trilsch
Regie: Judith Lorentz
Redaktion: Christina Hänsel
Produktion: SWR 2012

Ausstrahlung: 23. Dezember 2019

Stand: 14.11.2019, 14:07