Live hören
Jetzt läuft: Komm, Jesu, komm. Motette von Johann Sebastian Bach
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Schlaf ich auf Sand

Herzförmiges Blatt auf einer Buchseite.

Schlaf ich auf Sand

Von Rolf Hermann und Wolfram Höll

Das Hörspiel erzählt eine Liebesgeschichte in Gedichten. Davon, wie ängstlich Anfänge sein können; und davon wie schön es ist, sich an den anderen zu gewöhnen.

Das Hörspiel steht bis zum 14.01.2020 zum Nachhören zur Verfügung.

Schlaf ich auf Sand oder schlaf ich in deiner Hand? Der schweizerische Lyriker Rolf Hermann bewegt sich mit seinen Gedichten auf dem schmalen Grad zwischen hoher Kunst und Zugänglichkeit. Zwischen schnörkeloser Sprache und Poesie. Hörspielregisseur Wolfram Höll hat die bildreichen Gedichte von Hermann zu einem Hörstück collagiert und so eine ganz eigene Erzählung der Liebe geschaffen. Erzählt von zwei Frauen, im Dialog von Walliser Mundart und Hochdeutsch.

Mit Marie Bonnet und Barbara Heynen


Von Rolf Hermann und Wolfram Höll
Musik: Elia Rediger, Marena Whitcher, Nicolas Stocker
Technische Realisation: Basil Kneubühler
Regie: Wolfram Höll
Redaktion: Hannah Georgi
Produktion: SRF 2018

Ausstrahlung: 7. Januar 2020

Stand: 20.12.2019, 11:32