Live hören
Jetzt läuft: Nächte in spanischen Gärten von Falla, Manuel de

Childhood Stories: China

Foto eines Werbeplakats für die Ein-Kind-Politik in China in einer chinesischen Großstadt.

KINDERLEICHT

Childhood Stories: China

Von Regina Dürig

Sie sind viele, sehr viele. Aber fast alle einzeln. Kindheits-Erzählungen von Chinesinnen und Chinesen der Millenial-Generation.

Das Hörspiel steht bis 9. Juli 2020 zum Download zur Verfügung.

Childhood Stories: China

WDR 3 Hörspiel 09.07.2019 23:49 Min. Verfügbar bis 07.07.2020 WDR 3 Von Regina Dürig

Download

Die Leichtigkeit und Direktheit der Kinderperspektive erlaubt einen unverstellten Einblick in den Mikrokosmos "Familie" und in die gesellschaftlichen Bedingungen und Machtverhältnisse im Hintergrund: Ein-Kind-Politik, Megastädte, Landflucht. Das Schweizer Duo "Butterland" (Regina Dürig und Christian Müller) hat mit Hilfe eines Fragebogens über 40 Personen aus Peking und Shanghai zu ihrer Kindheit befragt. Die Antworten kombiniert mit Fieldrecordings der beiden Städte lassen ein Hörbild Chinas entstehen, das überraschend anders ist als landläufige Vorstellungen und offizielle Bilder. "Fein ausgehorcht haben Regina Dürig und Christian Müller (…) nicht nur die Kinder Chinas. Es gelingt ihnen über diese Perspektive (…) ein Blick und ein Aushorchen in die Verfassung einer ganzen Gesellschaft." (Laudatio des Jurypreises des Schweizer Hörfestivals Sonohr 2014)

Mit Regina Dürig und Daniel Mezger


Von Regina Dürig
Musik und Realisation: Christian Müller
Redaktion: Isabel Platthaus
Autorenproduktion 2013

Ausstrahlung: 9. Juli 2019

Stand: 21.06.2019, 12:07