Live hören
Jetzt läuft: Concerto for Cello and Orchestra von Scott, Cyril

Childhood Stories: Istanbul

Foto von spielenden Kinder im asiatischen Teil Istanbuls.

KINDERLEICHT

Childhood Stories: Istanbul

Von Regina Dürig

Die Erzählungen der Bewohner Istanbuls geben einen poetischen Einblick in den Alltag türkischer Familien in der Boomzeit der Türkei vor der Jahrtausendwende.

Das Hörspiel steht bis zum 17. Juli zum Nachhören zur Verfügung.

Es begegnen uns Kinder, die sich Traurigsein als eine Reise vorstellen, Kinder, die davon träumen, sich in einen Kampfbomber zu verwandeln, um sich gegen Ungerechtigkeit wehren zu können, Kinder, deren Geburtstag als Tarnung für religiöse Zeremonien dient. Aber auch Kinder, die unschuldig den Park erforschen und mit Puppen spielen. Subtile Spannungsmomente und unbändige Lebensfreude gehen Hand in Hand. Knapp 30 Menschen, denen das Künstlerduo "Butterland" (Regina Dürig & Christian Müller) am Bosporus begegnet ist, haben die gleichen Fragen zu ihrer Kindheit beantwortet. Eingebettet in Originalton-Aufnahmen des lebhaften Stadtklangs der asiatischen Seite Istanbuls entsteht eine vielstimmige Erzählung, die uns mitnimmt in unser eigenes Kindsein in dieser Welt.

Mit Regina Dürig, Jennifer König, Eva Leuenberger, Julia von Lucadou

Text: Regina Dürig
Musik und Realisation: Christian Müller
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: SWR 2019/23'30"

Die Produktion wurde unterstützt von der Stiftung SRKS.

Ausstrahlung: 10. Juli 2019

Stand: 21.06.2019, 11:57