Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie Nr. 4 A-dur, op. 90 von London Classical Players / Norrington, Roger
13.00 - 13.04 Uhr WDR aktuell
Dunkle Bäume verschließen den Blick auf einen Weg.

Grabesgrün

Stand: 27.09.2022, 11:07 Uhr

Im Sommer 1984 verschwinden zwei Kinder im Wald nahe Dublin spurlos. Ein drittes wird gefunden, verstört und ohne Erinnerung an das, was seinen Freunden geschehen ist. Über 20 Jahre später scheint sich die Geschichte zu wiederholen.

Von Tana French

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 23. September 2023 zum Download zur Verfügung.
Triggerwarnung: In diesem Stück geht es um Folgen von sexualisierten Gewalthandlungen.

Grabesgrün (1/3): Die Tat

WDR 3 Hörspiel Teil 1 von 3 23.09.2022 53:58 Min. Verfügbar bis 23.09.2023 WDR 3 Von Tana French


Download

Grabesgrün (2/3): Die Nacht im Wald

WDR 3 Hörspiel Teil 2 von 3 23.09.2022 54:03 Min. Verfügbar bis 23.09.2023 WDR 3 Von Tana French


Download

Grabesgrün (3/3): Die Entlarvung

WDR 3 Hörspiel Teil 3 von 3 23.09.2022 52:23 Min. Verfügbar bis 23.09.2023 WDR 3 Von Tana French


Download

Im selben Wald wird ein zwölfjähriges Mädchen ermordet. Die zwei Detectives Cassie Maddox und Robert Ryan werden in der Mordkommission auf den Fall angesetzt. Sie sind ein eingespieltes Team und teilen mehr als ihren Job: Cassie ist die einzige, der Robert sein Geheimnis anvertraut hat. Er ist der Junge, der im Sommer 1984 als einziges der drei Kinder gefunden wurde. Jetzt sieht Robert die einmalige Chance, mit dem aktuellen Fall auch das Rätsel von damals aufzuklären.

Besetzung: 
RobertBenjamin Sadler
CassieLuise Helm
SophieTanja Schleiff
CooperPaul Faßnacht
CathalHannes Hellmann
JonathanChristian Tasche
MargretClaudia Mischke
RosalindNatalie Spinell
O'KellyMartin Brambach
SamFabian Gerhardt
DamienDenis Moschitto
MelSandra Kouba
HuntMatthias Haase
CameronCaroline Schreiber
Mrs. SavageFiona Metscher
PeterJakob Göss
AdamOscar Krüger
GermaineAnna Bergfeld
JessicaElisabeth Juhnke


Von Tana French
Übersetzung aus dem Englischen: Ulrike Wasel und Klaus Timmermann
Bearbeitung: Jochen Stremmel
Komposition: Sven Rossenbach und Florian Van Volxem
Technische Realisation: Jürgen Glosemeyer, Benedikt Bitzenhofer, Steffen Jahn und Mechthild Austermann
Regie: Martin Zylka
Dramaturgie: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2011/3 Teile

Ausstrahlung: 23. September bis 7. Oktober 2022 in WDR 3, 24. September bis 8. Oktober 2022 in WDR 5