Live hören
WDR 3 Resonanzen mit Claudia Dichter
Eine blau-weiß schäumende Stromschnelle eines Gebirgsflusses.

Der Wassermann

Stand: 16.05.2022, 13:23 Uhr

Rechtsanwalt Dr. Gayen wird zum Vormund des fünfjährigen Nandi. Der Junge ist geistig behindert und lebt bei seinem Großvater und seiner Tante auf dem Land in einer Art Phantasiewelt.

Von Marlen Haushofer

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 18. Juni 2023 zum Download zur Verfügung.

Der Wassermann - Mysteriöse Stimme spricht mit einem Kind

WDR 3 Hörspiel 18.06.2022 55:11 Min. Verfügbar bis 18.06.2023 WDR 3 Von Marlen Haushofer


Download

Nach dem Tod seiner Mutter hat Nandi ein beträchtliches Vermögen geerbt, das Dr. Gayen verwalten soll. Nandis Welt kennt nur eine einzige große Bedrohung: den Wassermann. Der lebt angeblich im Wasserfall neben dem Haus seiner Großeltern und Nandi behauptet, dass er durch den Katarakt mit ihm spricht. Von dem Wassermann geht eine Gefahr aus, denn er wird eines Tages dafür sorgen, dass jemand sterben muss.

Besetzung:
Dr. Gayen, AnwaltGerd Anthoff
NandiKonstantin Bülau
Susi, Nandis TanteAlmut Zilcher
Klara, Nandis andere TanteRosalinde Renn
Dr. Benedikt, Nandis GroßvaterAlexander Grill
Arthur, Nandis GroßonkelOtto Dolesch
Sophie, HaushälterinRosemarie Fendel


Von Marlen Haushofer
Bearbeitung: Helmut Peschina
Technische Realisation: Henning Schmitz und Elke Tratnik
Regie: Claudia Johanna Leist
Dramaturgie: Angela di Ciriaco-Sussdorff
Produktion: WDR/ORF 1999/ca. 54’

Ausstrahlung: 18. Juni 2022 in WDR 3, 19. Juni 2022 in WDR 5