Live hören
Jetzt läuft: Sonate d-Moll, BWV 964 von Johann Sebastian Bach
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Henry Silber geht zu Ende

Hörspiel "Henry Silber geht zu Ende" von Michael Ebmeyer

Henry Silber geht zu Ende

Von Michael Ebmeyer

Henry Silber geht. Er tritt ab von der großen Showbühne, die der Lebensinhalt des Schlagerstars war. Den Alkohol hat er überwunden, aber singen will er trotzdem nicht mehr.

Das Hörspiel steht nach der Sendung für 4 Wochen zum Nachhören zur Verfügung.

Henry Silber geht zu Ende

WDR 3 Hörspiel 02.09.2018 51:47 Min. WDR 3

Henry Silber eröffnet an unbekanntem Ort eine Tankstelle. Er versteckt sich mit und hinter seiner treu sorgenden Ehe- und Exfrau. Als ein Fernsehteam ihn schließlich aufspürt und wieder an die Öffentlichkeit zerrt, löst das eine Kette von kräftezehrenden Silber-Ausbrüchen aus, die Pflastersteine auf dem Weg nach unten sind. Henry Silber geht zu Ende. Dann singt er doch noch einmal: bei der Beerdigung der Schauspielerin Marianne Lack, die ihn wie eine Mutter geliebt und gefördert hat. Eine letzte skurrile Kurve nimmt der Weg des Henry Silber, diesmal in die Clubszene.

Besetzung:
alter Silber     Volker Spengler
ClaireMargarita Broich
ModeratorinCharlotte Roche
Gesangsstimme junger SilberMax Raabe
ReporterMatthias Matschke
Brigitte GuarenteBrigitte Mira
Justus GuarenteMilan Peschel
Schwester RoseDoriana Wolstein
MusikreporterinMarion Czogalla
Detlev LehmannJulian Kamphausen
KeyboarderRobert Ohm
Kameramann RüdigerEoin Moore
Wirt RolfRolf vom Diener
Musiker:
Chor DiamantBernadette La Hengst & Peta Devlin
SchlagzeugSven Kacirek & Sebastian Harder
KlavierFelix Huber
GitarreDirk Berger


Von Michael Ebmeyer
Bearbeitung: Paul Plamper
Komposition: Nils Kacirek
Technische Realisation: Christian Mevs
Regie: Paul Plamper und Nils Kacirek
Redaktion: Hannah Georgi
Produktion: WDR 2003

Ausstrahlung: 2. September 2018 in WDR 3

Stand: 11.07.2018, 15:45