Live hören
Jetzt läuft: Klaviertrio Es-Dur, op.100, D 929 von Franz Schubert
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Grundgesetzland

Skulptur mit Artikel eins des Grundgesetzes, die Würde des Menschen ist unantastbar, an der Fassade der Staatsanwaltschaft im Justizzentrum in Frankfurt.

Grundgesetzland

Von Paul Brody

Was bedeutet das Grundgesetz den Menschen in Deutschland? Ist die Definition des Wortes "Würde" abhängig davon, in welcher Kultur man aufgewachsen ist? Der amerikanische Komponist Paul Brody befragt die Bewohner Deutschlands nach ihrer Sicht auf die ersten fünf Artikel.

Das Hörspiel steht bis 19. Mai 2020 zum Download zur Verfügung.

Grundgesetzland

WDR 3 Hörspiel 19.05.2019 53:20 Min. WDR 3 Von Paul Brody

Download

Deutschland ist nicht erst seit der Flüchtlingskrise ein Einwanderungsland. Neuankömmlinge sollen nicht nur die deutsche Sprache, sondern auch die deutschen Werte vermittelt bekommen. Doch was denken die neuen und alten Bewohner dieses Landes über das Fundament unseres Staates: das Grundgesetz? Was verstehen sie unter Meinungs- und Religionsfreiheit, dem Recht auf persönliche Entfaltung oder der Gleichheit von Mann und Frau? Wer ist der Hüter der Würde? Und interpretieren nicht auch wir Deutschen je nach eigener Biografie und Erfahrung diese Begriffe unterschiedlich?

Die Hörspiel-Kooperation von 1LIVE und WDR 3 - Pop trifft Politik, Doku trifft Drama, Herz trifft Schmerz. Jeden Montag!

Von Paul Brody
Regie: Paul Brody
Redaktion: Leslie Rosin
Produktion: WDR 2017

Ausstrahlung: 19. Mai in WDR 3

Stand: 25.04.2019, 16:39