Live hören
Jetzt läuft: aus: Sonate Nr. 1 d-Moll, op. 75: Allegro agitato, Adagio (1) von Saint-Saëns, Camille

Ich ist ein Zoo

Ein Rabe sitzt auf einem Schild, auf dem "Wildlife Management" steht.

Ich ist ein Zoo

Von Birgit Kempker

Ein Mann in der Silvesternacht will Bilanz ziehen. Aber wie? Denn in ihm haust ein ganzer Zoo von Gefühlen in der Gestalt von Tieren.

Das Hörspiel steht bis 28. Januar 2021 zum Nachhören zur Verfügung.

Der Mensch ist nicht nur aus einem Guss. Aber muss er gleich ein ganzes Bestiarium sein? Die Hauptfigur dieses Hörspiels zerbröselt in ein halbes Dutzend verschiedener Ichs, die Rabe, Vogel, Fischotter heißen. Aber vielleicht hält ihn gerade diese Tatsache zusammen: dass er aus einem ganzen Zoo besteht, der sich zu einer fröhlichen Zankrunde zusammengefunden hat und mit Frotzeln, Sticheln, Blödeln sich und der Welt kundtut: Ich rede, also bin ich?

In Birgit Kempkers Hörspiel wird keine lineare Geschichte erzählt, sondern ein Mensch zerlegt und in immer neuen Kombinationen wieder zusammengesetzt. Die einzige Konstante ist, dass er immer im Widerstreit mit sich selbst liegt. Eine Erzählung vom Befinden des Menschen, von seinen Ambivalenzen, seinen Gründen, Abgründen und Klüften.

Besetzung:
Ich, MenschAnatol Kempker
Ich, KnochenBirgit Kempker
Ich, Rabe, Fischotter und Mensch rechts im OhrPaula Kempker
Ich, Vogel, Fisch und Mensch links im OhrPierre Kempker
Ich, Herr aus BaselAnatol Kempker
Special GuestMarianne Schuppe


Von Birgit Kempker
Technische Realisation: Erwin Bindzus und Brigitte Dubach
Regie: Claude Pierre Salmony
Produktion: SRF 1996/ca. 38'

Ausstrahlung: 30. Dezember 2020

Stand: 10.12.2020, 13:09