Live hören
Jetzt läuft: Adiós noniño - Vuelvo al sur - Buenos Aires hora cero (Medley) von Piazzolla, Astor

Helena

Illustration zum Hörspiel von der Bauhaus-Universität Weimar.

Helena

Von Elena Zieser

Zwei Frauen, die einmal sehr eng miteinander befreundet waren, gehen auf die Suche nach ihrer verlorenen Beziehung. Sie erinnern sich ehrlich und offen und versuchen, Gemeinsamkeiten wiederzufinden.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 4. Juni 2021 zum Download zur Verfügung.

Helena - Porträt einer Freundschaft zwischen zwei Frauen

WDR 3 Hörspiel 04.06.2020 39:07 Min. Verfügbar bis 04.06.2021 WDR 3

Download

Eine der Freundinnen findet nach Jahren längst vergessene Traumaufnahmen der anderen wieder. So fängt sie an, sich zu erinnern: an die Liebe, die gemeinsame Zeit, den Bruch und daran, wie sie einander verloren haben.

Dazwischen sind Aufnahmen der Träume zu hören, die einen Einblick in eine absurde, höchst fragile und sensible Welt geben. Es entsteht eine aufrichtige und intime Geschichte einer Frauenfreundschaft.

Mit Hella Vahl und Bettina Wiehler

Text, Regie und Schnitt: Elena Zieser
Komposition: Niklas Kammermeier
Gesang: Elke Schröder, Rosemarie Kaiser und der Gostenhofer Gesangsverein
Produktion: Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität Weimar 2019

Ausstrahlung: 4. Juni 2020

Stand: 13.05.2020, 12:25