Live hören
Jetzt läuft: Klaviersonate a-Moll, D 784 von Joseph Haydn
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Das Floß der Medusa oder Vermittlung eines gehobenen Wortschatzes

Foto eines roten Papageis, welcher von einem fassförmigen Vogelhaus hinunterschaut.

Das Floß der Medusa oder Vermittlung eines gehobenen Wortschatzes

Von Konrad Hansen

Zwei älteren, unverheirateten Schwestern ist der Papagei Billy zugeflogen, der jedes Wort behalten kann wie ein Tonbandgerät. Doch leider sind die Damen nicht die ersten Sprachlehrerinnen des Vogels.

Das Hörspiel steht bis 18. Mai 2020 zum Download zur Verfügung.

Das Floß der Medusa oder Vermittlung eines gehobenen Wortschatzes

WDR 3 Hörspiel 18.05.2019 52:50 Min. Verfügbar bis 17.05.2020 WDR 3 Von Konrad Hansen

Download

Was die Freude der beiden über ihren ebenso ungewöhnlichen wie unerwarteten Gesprächspartner trübt, ist die Tatsache, dass Billy bereits über ein umfangreiches Vokabular verfügt, das allem Anschein nach der Intimsphäre seines Besitzers entstammt. Belustigt zunächst, dann in wachsendem Maße schockiert, vernehmen die Schwestern Wörter und Redensarten, die sich unschwer als Gossenjargon identifizieren lassen. Vor die Frage gestellt, wie sie diesem verbalen Ansturm ordinärer Wirklichkeit begegnen sollen, entscheiden sie sich für eine Art Gehirnwäsche, eine Prozedur, die Billy äußerst bereitwillig über sich ergehen lässt. Aber sein Hunger nach Wörtern ist größer, als die Schwestern vermutet haben. Womit können sie ihn sättigen, nachdem ihr Repertoire an Erinnerungen erschöpft ist? Die Sprache verwandelt die bisher vertraute Wirklichkeit in eine böse Überraschung.

Mit Brigitte Horney, Ursula von Reibnitz, Horst Bollmann und Josef Meinertzhagen

Von Konrad Hansen
Regie: Friedhelm Ortmann
Produktion: WDR/RB 1974

Ausstrahlung: 18. Mai 2019 in WDR 3, 19. Mai 2019 in WDR 5

Stand: 25.04.2019, 15:52