Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie g-Moll, A3 von Robert Schumann
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

The Dark Ages

Die Band Laibach und die Darsteller von Dark Ages

EY, JUGO!

The Dark Ages

Von Milo Rau

Was geschieht mit Menschen, wenn Ihre persönlichen Überzeugungen und Staaten zerbrechen? In biografischen Close-ups erzählt "Dark Ages" von der finsteren Vorgeschichte des sich vereinenden Europas.

Das Hörspiel steht bis zum 6. Juli 2020 zum Download zur Verfügung.

The Dark Ages - Vier Lebensberichte von Krieg und Heimatverlust

WDR 3 Hörspiel 06.07.2019 52:57 Min. Verfügbar bis 05.07.2020 WDR 3 Von Milo Rau

Download

Es war eine traumatische Urszene des heutigen Europas: der Jugoslawienkrieg in den 1990er-Jahren. Mit ihm ist der Krieg zurückgekehrt auf diesen Kontinent. Vier Menschen erzählen aus ihrem Leben: von Krieg und Vertreibung, vom Verlust von Heimat und Ideologie. "Europe is falling apart" singt dazu die slowenische Kult-Band Laibach in ihrem Soundtrack zu "Dark Ages". Srebrenica und Sarajevo, aber dann auch wieder Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg oder Russland nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion - europäische Geschichte im Prisma persönlicher Erfahrungen.

Mit Sudbin Music, Vedrana Seksan, Valery Tscheplanowa und Manfred Zapatka

Von Milo Rau
Musik: Laibach
Technische Realisation: Matthias Fischenich und Jochen Schefter
Regie: Milo Rau und Stefan Bläske
Redaktion: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2016

Ausstrahlung: 6. Juli 2019 in WDR 3, 7. Juli 2019 in WDR 5

EY, JUGO!

Doppelte Abbildung eines Mannes mit Kapuzenpulli und der Aufschrfit der Hörspielreihe "Ey, Jugo!".

1999 steigt die NATO in den Kosovokrieg ein. Eine humanitäre Intervention? Jugoslawien zerfällt, doch die Konflikte bleiben. Auch 20 Jahre danach. Vom 30. Juni bis 6. Juli untersucht das WDR 3 Hörspiel die Kerben, die der Krieg hinterlassen hat – und die Aussicht für die Balkanregion und Europa.

Stand: 13.06.2019, 14:32