Live hören
Jetzt läuft: Sinfonie Nr. 1 D-Dur, Hob I:1 für Orchester von Haydn, Joseph

Es war einmal ein Spion

Mann mit Kopfhörern vor heruntergelassenen Jalousien.

UNDERCOVER

Es war einmal ein Spion

Von Russell Graves

Dan King wird klar, dass sein neuer Fall eine Nummer zu groß für ihn ist. Längst ist der Privatermittler tief in die Machenschaften verschiedener Spionagebünde verwickelt.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

Es war einmal ein Spion

WDR 3 Hörspiel | 04.01.2019 | 47:40 Min.

Download

Dan King, Privatdetektiv ohne besondere Kennzeichen und Illusionen, blickt sinnend aus dem Fenster seines Büros: Wird je was wirklich Aufregendes passieren? Da läutet das Telefon, und das unverhoffte Abenteuer beginnt. Schuld daran: ein Mann namens Karl Young, eine Frau, die Young als den schönsten Rotschopf der Welt bezeichnet und Anna Karenina nennt, und der mysteriöse Colonel, ein cooler Geschäftsmann aus Good Old Europe, wo Kriegsverbrecher wie Karadzic und Mladic noch immer frei herumlaufen. Spätestens als King auf den Boss eines unbekannten Geheimdienstes trifft steckt er schon mitten in den Intrigen der Spionagewelt.

Besetzung
Dan KingPeter Kurth
Karl YoungGerd Wameling
AnnaMichou Friesz
ChiefMichael König
ColonelThomas Thieme
RezeptionistBranko Samarovski
UnbekannterAlexander Tschernek
KellnerUwe Achilles
UnbekannterKarsten Rühl


Von Russell Graves
Übersetzung: Konrad Zobel
Komposition: Peter Kaizar
Technische Realisation: Gerhard Wieser, Herta Wirtz und Martin Todt
Regie: Matthias Kapohl
Redaktion: Hannah Georgi
Produktion: WDR 2004

Ausstrahlung: 4. Januar 2019 in WDR 3, 5. Januar 2019 in WDR 5

WDR 3-Hörspielreihe "Undercover"

Er ist die menschliche Spyware, sammelt und verrät Daten, die geheim bleiben sollten: der Spitzel. Sein Wirken im Geheimen macht ihn zu einer unnahbaren, manchmal schillernden Figur mit Verbindungen zum Untergrund, zu Drogen, Geldströmen und Politik. Es geht um Kontrolle und Macht. Und so wird aus einer basalen menschlichen Untugend, der alltäglichen Indiskretion und Neugierde, die Drehscheibe politischer Verhältnisse und Schicksale.

Die WDR 3-Hörspielreihe "Undercover" widmet sich vom 2.- 6. Januar dem Spitzel als Informationssammler. Die Woche skizziert die Facetten eines uralten Geschäfts: Vom kreativen Spion wider Willen in Graham Greenes Klassiker "Unser Mann in Havanna", über die realen Verstrickungen des V-Manns Helmut Gröbe in internationale politische und wirtschaftliche Affären ("Anatomie eines Spitzels" von Peter F. Müller), hin zu einer vielfältigen Suche nach den Motiven und Antrieben des Ausspionierens im Selbstversuch ("Der Überwacher in uns" von Georg Caddegianini und Tina Klopp).

Stand: 12.12.2018, 13:39