Live hören
Jetzt läuft: Suite Nr. 2 für 2 Klaviere, op. 23 von Anton Arenskij
00.05 - 06.00 Uhr Das ARD Nachtkonzert

Efeu

Blick von außen durch ein Fenster in eine vorweihnachtlich, mit Obstschale und Gebäck geschmückten Küche.

Efeu

Von Dunja Arnaszus

Alle Jahre wieder: Heiligabend. Ein Tag im Jahr, der wie kein anderer geradezu routinemäßig zwischen Panik, Hoffnung und fröhlicher Erwartung abläuft. Die Langzeitbeobachtung dreier Paare aus derselben Straße.

Über eine Strecke von 20 Jahren erzählt die Autorin von sechs Menschen, die zwar als Nachbarn in derselben Straße wohnen, sonst aber nicht viel Verbindendes aufzuweisen haben. Es entsteht ein leicht absurdes und ebenso modern-alltägliches Sittengemälde von reichen Villenbesitzern, jungen selbstbestimmten Frauen bis hin zu liebenswürdigem Diebesgesindel. Dunja Arnaszus nimmt ihre Feste humorvoll unter die Lupe und fördert dabei einiges an Traditionellem wie Modernem zu Tage: Ein Rausch aus klassischen Kartoffelsalaten, phantastischen oder erbärmlichen Geschenken und ungewöhnlich dekorierten Weihnachtsbäumen begleitet die Lebensläufe ihrer Figuren durch Katastrophen und Glückseligkeit. Niemand kann sich dem Sog dieses Tages entziehen, der immer wieder danach fragt, worauf es uns wirklich ankommt. Und wie fängt noch mal die zweite Strophe von "Oh Du Fröhliche" an?

Besetzung
Eva LöbauMartha
Margarita BreitkreizJette
Nina KronjägerKali
Michael KlammerPhilipp
Marek HarloffReginald
Almut ZilcherMutter
Lena Maria TextorPia, 9 Jahre alt
Nathalie Lucia HahnenInes
Aycan KutayAysin
Lotte ArnaszusPia, 19 Jahre alt
Felix VerlohrenLaurent
Miguel Francisco BataChef


Von Dunja Arnaszus
Technische Realisierung: Christian Grund
Regie: die Autorin
Redaktion: Christina Hänsel
Produktion: MDR/HR 2018

Ausstrahlung: 23. Dezember 2018 in WDR 5

Stand: 14.11.2018, 11:24