Live hören
WDR 3 im Internet: www.wdr3.de
07.00 - 07.04 Uhr WDR aktuell

SUBs

Dienstmädchen serviert das Essen

Hör mal Kino

SUBs

Von Thor Kunkel

Die Rechtsanwältin Evelyn und der Schönheitschirurg Claus führen ein sorgenfreies Leben in einer schmucken Villa im Grünen. Bis die polnische Haushaltshilfe verschwindet. Gesucht werden: neue Sklaven. Ein Hörspiel, das zum Buch wurde, das zum Film wurde, der jetzt ins Kino kommt.

Das Hörspiel steht nach der Sendung befristet zum Download zur Verfügung.

SUBs

WDR 3 Hörspiel | 29.04.2018 | 54:00 Min.

Download

"Kultiviertes Paar mit ersten Denk- und Lachfalten sucht zuverlässige Sklavin mit Pep & Power! Möchten Sie zu klassischer Musik bügeln, kleine Botengänge erledigen und danach in der hauseigenen Sauna entspannen? Dann sind Sie bei uns genau richtig..." Doch auch wenn Claus seine Annonce als "provokante Petitesse zum selbstgefälligen Amusement" bezeichnet, sie lockt eben nicht nur Leute der SM-Szene an, sondern auch Menschen, die sich ernsthaft als Sklaven bewerben: Langzeitarbeitslose und Asylbewerber wetteifern mit gefeuerten Jung-Managern und überqualifizierten Akademikern um den vermeintlichen Platz an der Sonne. Als sich Claus für Bartos, einen promovierten Alt-Philologen, und dessen Frau Svetlana entscheidet, ahnt er nicht, wie schnell er von seinen "Subs" (den sich Unterwerfenden) abhängig werden soll. Immer mehr Sklaven siedeln sich auf dem Grundstück an. Thor Kunkel schrieb "Subs" als Originalhörspiel und entwickelte daraus den gleichnamigen Roman, der jetzt von Oskar Roehler als "HERRliche Zeiten" verfilmt wurde.

Besetzung
EvelynSandra Borgmann
ClausAlexander Radszun
BartosWolfgang Pregler
LanaVica Tscheplanowa
CarlottaIsis Krüger
Richter HarmsWolf-Dietrich Sprenger
TaxifahrerBernd Michael Lade

Die Hörspiel-Kooperation von 1LIVE und WDR 3 - Pop trifft Politik, Doku trifft Drama, Herz trifft Schmerz. Jeden Montag!

Von Thor Kunkel
Technische Realisation: Theresia Singer
Regie: Annette Kurth
Redaktion: Martina Müller-Wallraf
Produktion: WDR 2009/54'

Ausstrahlung: 29. April 2018 in WDR 3

Hör mal Kino – Eine Woche über Filmton
WDR 3 Hörspiel-Reihe vom 23. April – 29. April 2018

Mit der Reihe "Hör mal Kino" macht sich das WDR 3 Hörspiel auf die Suche danach, was Kino und Hörspiel verbindet – und unterscheidet. Der Versuch einer Liebeserklärung an beide. Hörspiel ist mehr als Kino ohne Bilder. Aber was passiert mit dem Film, wenn man ihn seiner Bildmächtigkeit beraubt und einzig auf die Tonspur setzt?

Die WDR 3 Hörspielwoche beginnt mit der Stimme des Hollywoodstars Marlene Dietrich. Und sie endet pünktlich zur Premiere von Oskar Roehlers "HERRliche Zeiten" mit dem WDR-Hörspiel, das sowohl der Romanvorlage als auch jetzt dem Film zugrunde liegt: Thor Kunkels Originalhörspiel "Subs" von 2009.

Dazwischen feiert die WDR 3 Hörspielwoche vom 23. bis zum 29. April um 19.04 Uhr den Mythos Kino und lässt uns hören, was wir sehen. Eine Woche über Filmton

Stand: 04.04.2018, 14:00