Live hören
Jetzt läuft: Last Christmas von Michael, George

Deutschlandpark

Einsames Haus zwischen Hügeln.

Deutschlandpark

Von Till Müller-Klug

Horst Seehofer wünschte sich als Heimatminister "aktive Heimatpflege vor Ort". Ein diensteifriger Staatssekretär reagiert sofort und richtet "Deutschlandpark" in einer stillgelegten Braunkohlegrube ein.

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 22. Juni 2021 zum Download zur Verfügung.

Deutschlandpark - Im Braunkohleloch entsteht ein Miniatur-Deutschland

WDR 3 Hörspiel 22.06.2020 29:58 Min. Verfügbar bis 22.06.2021 WDR 3


Download

Der "Deutschlandpark" ist eine Art Miniatur-Deutschland, wo all die unzufriedenen Heimathörigen ihre Wut mit Spaten und Maurerkelle ausschwitzen und sich selbst eine vorbildliche Heimat erbauen können. Dazu dürfen sie Traditionen pflegen und den rechten Rand im Blick behalten - Heimat braucht schließlich auch Heimatschutz.

Die ersten Siedler im "Deutschlandpark" sind eine Gruppe Reichsbürger, die das deutsche Kaiserreich wiedererstehen lassen. Bald sollen aber auch andere Splittergruppen der Gesellschaft im Deutschlandpark heimisch werden - denn ist es nicht erklärter Zweck des Heimatministeriums, die Menschen wieder zusammenzuführen und die Polarisierung zu überwinden? Kann in Miniaturformat gelingen, was im Großen scheitert?

Besetzung
Herr SandkühlerRené Heinersdorff
Frau Menzel  Tanja Schleiff
Frieda Späth  Johanna Gastdorf
Reinhold Stolte  Jörg Schüttauf
Journalistin  Lisa Bihl
Elsässischer Separatist  Steve Karier
Gerichtsvollzieher  Ernst-August Schepmann
Godehard  Peter Nottmeier
Ronny  Martin Bross
Reichsbürgerin 3  Marianne Rogée
Reichsbürger 1  Volker Lippmann
Reichsbürger 2  Dustin Semmelrogge

Von Till Müller-Klug
Technische Realisation: Benedikt Bitzenhofer, Steffen Jahn
Regie: Annette Kurth
Dramaturgie: Isabel Platthaus
Produktion: WDR 2018

Ausstrahlung: 22. Juni 2020

Stand: 27.05.2020, 14:16