Live hören
WDR 3 open: World mit Babette Michel
Zwei Menschen halten sich an den Händen, während sie auf dem zugefrorenen Moskauer Kanal Schlittschuh laufen.

Ein Freund des Verblichenen

Stand: 04.08.2022, 11:27 Uhr

Tolja findet das Leben nicht mehr lebenswert, weil ihn seine Frau betrügt. Am liebsten würde er Selbstmord begehen. Aber er weiß genau, dass er dafür zu feige ist.

Von Andrej Kurkow

Das Hörspiel steht nach der Sendung bis 5. August 2023 zum Download zur Verfügung.

Ein Freund des Verblichenen - Selbstmord per Auftragskiller

WDR 3 Hörspiel 05.08.2022 52:56 Min. Verfügbar bis 05.08.2023 WDR 3 Von Andrej Kurkow


Download

Wegen seiner Todessehnsucht kommt Tolja die Begegnung mit seinem ehemaligen Klassenkameraden Dima gerade recht. Ganz nebenbei fragt er ihn, ob er nicht vielleicht Kontakt zu einschlägigen Kreisen habe. Dima, der glaubt, Tolja will den Liebhaber seiner Frau aus dem Weg schaffen, verspricht Hilfe und Tolja vergibt per Postfach einen Auftrag an einen professionellen Killer. Als er aber Lena kennenlernt, will er plötzlich nicht mehr sterben. Doch sein Killer ist bereits unterwegs. Eine brillante tragikomische Geschichte des 1961 in Leningrad geborenen Autors, der heute in der Ukraine lebt.

Besetzung: 
ErzählerGerrit Jansen
ToljaMatthias Bundschuh
DimaStefan Kaminski
LenaJulia Riedler
MarinaNadja Bobyleva
KostjaBenedikt Hahn
WanjaMak Zak
WaljaWieslawa Weselowska
KellnerMoritz Heidelbach
Toljas FrauKerstin Fischer
SergejOliver Krietsch-Matzura
Frauenstimme TopsanKordula Leiße
Junge FrauNina Lentföhr
AlteIlse Strambowski
RichterMichael Müller
An- und Absage/BedienungKatja Ruppenthal


Von Andrej Kurkow
Bearbeitung: Uwe Schareck
Technische Realisation: Rike Wiebelitz und Jeanette Wirtz-Fabian
Regie: Uwe Schareck
Dramaturgie: Ursula Schregel
Produktion: WDR 2015/ca. 53’

Ausstrahlung: 5. August 2022 in WDR 3, 6. August 2022 in WDR 5